"Aktion Mensch"

48-Jähriger gewinnt 100 000 Euro

  • vonred Redaktion
    schließen

Gießen(pm). Da dürfte die Freude groß sein: Ein 48-jähriger Teilnehmer aus dem Kreis Gießen hat bei der Lotterie "Aktion Mensch" 100 000 Euro gewonnen. Das teilte die Förderorganisation mit.

Zuletzt hatte im Juli 2019 ein Teilnehmer aus dem Landkreis Gießen einen solchen Geldbetrag erhalten. Damals war ein 83-jähriger Mann der glückliche Gewinner.

Allein im vergangenen Jahr schüttete die Soziallotterie wöchentlich Gewinne im Wert von rund 2,7 Millionen Euro aus. Mit dem Los werden Förderprojekte finanziert, die die Lebensbedingungen von Menschen mit Behinderungen verbessern. In Hessen wurden im letzten Jahr soziale Projekte mit rund 14,5 Millionen Euro gefördert.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare