+
Die Spender Michael Jung (l.) und Yvonne Klemke (r.) mit Astrid Paparone. Foto: pm

1500 Euro an das Tierheim Gießen

  • schließen

Gießen(pm). Mit dem Umzug nach Gießen und der neuen Bürofläche hat sich das Architekturbüro Jung & Klemke einen großen Wunschtraum erfüllt. Die Einweihungsfeier mit Kunden, Kollegen und Freunden sahen sie als Gelegenheit, ein Stück vom Glück abzugeben, in Form von einem gelungenen Abend mit leckeren Drinks, Essen und tanzbarer Musik. Auf Geschenke hat man verzichtet und stattdessen zu einer Spende an den Tierschutzverein Gießen aufgerufen, da man aus eigener Erfahrung weiß, mit wie viel Herzblut sich dort um herrenlose Tiere gekümmert wird. 1500 Euro wurden an dem Abend gesammelt, die Michael Jung und Yvonne Klemke an Astrid Paparone (Vorstand Tierschutzverein) übergaben. Foto: pm)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare