"Unterleuten - Das zerrissene Dorf" ist hochkarätig besetzt. Und die Drehorte passen hervorragend zur Geschichte.
+
"Unterleuten - Das zerrissene Dorf" ist hochkarätig besetzt. Und die Drehorte passen hervorragend zur Geschichte.

Drehort

"Unterleuten": Drehorte des ZDF-Dramas "Das zerrissene Dorf" mit Promi-Besetzung

Ein Drama in drei Teilen: Das ZDF zeigt "Unterleuten - Das zerrissene Dorf" nach dem Bestseller von Juli Zeh. Die Drehorte in der Übersicht. 

Es könnte eines der TV-Highlights des bisherigen Jahres werden: Das ZDF zeigt mit "Unterleuten - Das zerrissene Dorf" ein Drama nach dem Bestseller von Juli Zeh. In dem fiktiven Ort in Brandenburg geht es heiß her, spätestens als ein Windpark in der Nachbarschaft entstehen soll. 

"Unterleuten - Das zerrissene Dorf" im ZDF: Zahlreiche Drehorte rund um Berlin

Die Besetzung von "Unterleuten - Das zerrissene Dorf" im ZDF ist hochkarätig: Thomas Thieme ist dabei, den man aus "Babylon Berlin" kennt. Ebenso Miriam Stein, die man etwa aus der Reihe "Landkrimi" kennt. Schauspielerin Dagmar Manzel kennt man etwa als Kommissarin im "Tatort" aus Franken. Dazu gesellen sich große Namen des deutschen Films wie Jörg Schüttauf, Ulrich Noethen, Charly Hübner oder Alexander Held. Ein beeindruckendes Ensemble. 

Die geheime Hauptrolle in "Unterleuten" spielt jedoch das fiktive Dorf. In Wahrheit existiert ein Ort mit diesem Namen nicht. Drehort war unter anderem der Landkreis Märkisch-Oderland. Genauer: Beiersdorf-Freudenberg. Die Gemeinde mit den Ortsteilen Beiersdorf und Freudenberg - hier steht unter anderem die im ZDF-Drama zu sehende Kirche - liegt rund 40 Kilometer nordöstlich von Berlin. 

"Unterleuten - Das zerrissene Dorf" im ZDF: Drehorte im Überblick

Insgesamt sollen Szenen von "Unterleuten - Das zerrissene Dorf" an 20 Drehorten in der Region aufgenommen worden sein. Auch etwa Willmersdorf war darunter. Die Übersicht laut Tourismus Brandenburg: 

1.Barnimer Land: Hier wurde in Biesenthal, Börnicke, Danewitz, Hohenfinow, Ruhlsdorf, Seefeld, Sydower Fließ, Tempelfelde, Wandlitz und Willmersdorf aufgenommen

2. Fläming: Drehorte waren Buchholz, Fresdorf, Wilhelmshorst

3. Havelland: Tourismus Brandenburg berichtet von Arbeiten in Brieselang, Nauen sowie Neugarten

4. Seenland Oder-Spree: Hier liegt unter anderem Beiersdorf-Freudenberg. Drehorte von "Unterleuten - Das zerrissene Dorf" sollen aber auch Höhenland und Waldsieversdorf gewesen sein

5. Uckermark: Hier war das ZDF-Team in Schönfeld unterwegs

"Unterleuten - Das zerrissene Dorf" im ZDF: Fiktiver Ort aus zahlreichen Drehorten zusammengesetzt

Bei den Komparsen, die im fiktiven Ort Unterleuten herumlaufen, sind tatsächlich zahlreiche Anwohner der Drehort-Gemeinden rund um Berlin. 

Das ZDF zeigt "Unterleuten - Das zerrissene Dorf" nach dem Bestseller von Juli Zeh in drei Teilen 9., 11. und 12. März jeweils um 20.15 Uhr. Auch in der Mediathek sind die Teile abrufbar. Während die Hauptdarsteller bereits zuvor bundesweit bekannt waren, dürften die Drehorte nun auch eine große Bühne bekommen. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare