Die Szenerie, die an den Drehorten von "Unsere wunderbaren Jahre" geschaffen wurde, ist beeindruckend. 
+
Die Szenerie, die an den Drehorten von "Unsere wunderbaren Jahre" geschaffen wurde, ist beeindruckend. 

TV-Mehrteiler

"Unsere wunderbaren Jahre": Drehorte des ARD-Mehrteilers

Am Mittwoch um 20.40 Uhr zeigt das Erste mit "Unsere wunderbaren Jahre" einen Mehrteiler mit beeindruckender Kulisse. Die Drehorte im Überblick. 

Es ist das Jahr 1948. Vor den Banken gibt es lange Schlangen. Die Wartenden stehen an für 40 D-Mark - die neue Währung in der jungen Bundesrepublik ist da. Dann trennen sich ihre Wege wieder. In "Unsere wunderbaren Jahre" entspinnt sich hier die Geschichte der Protagonisten. Gespielt werden sie von großen Schauspielern des deutschen Films. 

"Unsere wunderbaren Jahre": Große Schauspieler an starken Drehorten

Katja Riemann

  • Anna Maria Mühe
  • Elisa Schlott
  • Vanessa Loibl
  • Ludwig Trepte
  • David Schütter
  • Franz Hartwig
  • Hans-Jochen Wagner
  • Thomas Sarbacher

Eine Besonderheit von "Unsere wunderbaren Jahre" im Ersten: Die Kulisse. Das Team hat bei der Auswahl der Drehorte ein feines Händchen bewiesen. 

"Unsere wunderbaren Jahre": Drehorte im Überblick

Zunächst in Tschechien, später in Nordrhein-Westfalen wurde "Unsere wunderbaren Jahre" gedreht. Insbesondere ein Drehort bleibt den Zuschauern dabei im Kopf: Auf Schloss Burg in Solingen wurden Teile des ARD-Mehrteilers aufgenommen. Die Geschichte der Anlage geht zurück bis ins 12. Jahrhundert. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare