Das Coronavirus breitet sich in Deutschland aus. 
+
Das Coronavirus breitet sich in Deutschland aus. 

Nicht der einzige TV-Ausfall

Coronavirus in Deutschland breitet sich aus - ZDF verschiebt bekannte Live-Show

  • Jennifer Lanzinger
    vonJennifer Lanzinger
    schließen

Das Coronavirus breitet sich weiter in Deutschland und der Welt aus, nun wurden erste TV-Sendungen abgesagt. Darunter auch eine wichtige ZDF-Show. 

  • Der Anstieg von Corona-Infizierten steigt rapide an. 
  • Nach Messen und Veranstaltungen wurde nun auch eine TV-Show abgesagt. 
  • Die Ausstrahlung soll verschoben werden. 

Köln - Das Coronavirus breitet sich in Deutschland immer weiter aus, die Zahl der infizierten Personen steigt rapide. Nachdem bereits viele Veranstaltungen und Messen abgesagt wurden, gibt es nun auch erste Rückschläge für das TV-Geschäft

Die für den 21. März geplante letzte Ausstrahlung des Fernseh- und Filmpreises „Goldene Kamera“ wird wegen der Coronavirus-Epidemie verschoben. Als neuer Termin im Berliner Flughafen Tempelhof wurde der 12. November bekannt gegeben. Diese Entscheidung habe man auf Grundlage der Risikobewertung von Großveranstaltungen des Robert-Koch-Instituts und der Empfehlungen des Krisenstabs der Bundesregierung getroffen, teilte die Funke Mediengruppe am Freitag mit.

Coronavirus: ZDF verschiebt auf Empfehlung wichtige TV-Show 

„Wir haben uns schweren Herzens zu diesem Schritt entschieden“, sagte Andreas Schoo, Geschäftsführer der Funke Mediengruppe. „Angesichts der sich täglich ändernden und beschleunigenden Entwicklung mussten wir aber so handeln, denn an erster Stelle steht die Gesundheit unserer Gäste, der Partner, des Publikums sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.“

Die „Goldene Kamera“ wird bereits seit 1994 im ZDF als TV-Gala ausgestrahlt. Es gibt den Fernseh- und Filmpreis seit 1966. Gegründet wurde er von der Fernsehzeitschrift „Hörzu“, die bis 2014 zum Springer-Verlag gehörte. Das Ende der Preisverleihung in ihrer bisherigen Form begründet Funke mit sich ändernden Sehgewohnheiten der Zuschauer.

Coronavirus in Deutschland: Diese TV-Shows sind bereits jetzt betroffen 

Damit ist die „Goldene Kamera“ jedoch nicht das einzige TV-Event, das bereits wegen des Coronavirus abgesagt wurde. Auch das Derblecken auf den Nockherberg wird ausfallen. Politikern wurde bereits geraten, der Veranstaltung fernzubleiben. Auch der Kinostart des neuen „James Bond“-Filmes wurde um mehrere Monate verschoben. Fans sind von der Entscheidung jedoch alles andere als begeistert, es hagelt heftige Kritik. Auch Florian Silbereisen muss auf die Aufzeichnung seiner Schlagershow verzichten, auch sie wurde wegen des Virus abgesagt. Besonders prekär ist die Lage unterdessen weiterhin in Italien - das Land ist völlig lahmgelegt.

Auch Stars bleiben nicht vom Coronavirus verschont und müssen sich in Quarantäne begeben - wie etwa Schauspieler Samuel Koch. Er saß mit einem infizierten Mann zusammen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare