"Die Toten vom Bodensee": Im siebten Fall (Die vierte Frau) ermittel Hannah Zeiler (Nora Waldtstätten) und Micha Oberländer (Matthias Koeberlin) in einem Mord, der ihnen bekannt vorkommt. 
+
"Die Toten vom Bodensee": Im siebten Fall (Die vierte Frau) ermittel Hannah Zeiler (Nora Waldtstätten) und Micha Oberländer (Matthias Koeberlin) in einem Mord, der ihnen bekannt vorkommt. 

"Fernsehfilm der Woche"

"Die Toten vom Bodensee": ZDF-Krimi "Die vierte Frau" profitiert wieder von Drehorten 

  • ZDF zeigt siebte Folge von "Die Toten vom Bodensee"
  • Auch "Die vierte Frau" profitiert von Drehorten rund um den Bodensee  
  • Produktion der Krimi-Reihe im Grenzgebiet zwischen Deutschland und Österreich 

    Im siebten Teil der beliebten ZDF-Krimi-Reihe "Die Toten vom Bodensee" werden die beiden Kommissare Micha Oberländer (Matthias Koeberlin)  und Hannah Zeiler (Nora Waldstätten) mit einem erschreckenden Bild konfrontiert: In einem Hopfenfeld wird die Leiche einer Frau gefunden - drapiert wie in einem Spinnennetz in sieben Metern Höhe. Es ist nicht der erste Fall dieser Art, sondern bereits der vierte. Das Werk eines Serienkillers? 

In "Die vierte Frau" stellt das Ermittler-Duo fest, dass dieser Fall nicht die übliche Handschrift des Täters trägt - haben sie es vielleicht mit einem Nachahmer zu tun? Verwirrender wird die Situation, als Zeiler und Oberländer beim Opfer in einem weiteren Fall Hinweise finden, wonach dieses der gesuchte Serienkiller ist. Schnell wird klar, es muss einen weiteren Mörder geben. 

"Die Toten vom Bodensee" (ZDF) heute: Auch "Die vierte Frau" profitiert von Drehorten 

"Die vierte Frau" ist die siebte Folge der beliebten ZDF-Krimi-Reihe "Die Toten vom Bodensee". Vielfach wurde die besondere Kulisse für den Erfolg der Reihe mitverantwortlich gemacht. Das ZDF verortet die Handlung im Grenzgebiet zwischen Deutschland und Österreich. 

Und tatsächlich liegen die Drehorte auch in beiden Ländern: In Bregenz, auf der österreichischen Seite des Bodensee, und in Lindau, auf der deutschen Seite. Wiederkehrende Drehorte sind zum Beispiel das Präsidium der “Deutsch-österreichischen Kriminalitätsbekämpfung”. Die Szenen darin wurden allerdings in einem ehemaligen Büro einer Baufirma in Lauterach gedreht. 

Gegenüber dem Südkurier sagte Hannu Salonen, Regisseur von "Die Toten vom Bodensee",  vor drei Jahren: "Die Filme profitieren enorm von den Schauplätzen. Deshalb ist mir auch so wichtig, dass man ihnen ansieht, wo sie entstanden sind." 

"Die Toten vom Bodensee" (ZDF) heute: Schauspieler von "Die vierte Frau"

Seit 2014 ermittelt das Duo an der Grenze zwischen Deutschland und Österreich:

"Die Toten vom Bodensee"

bringt seit Jahren Quote. In den Hauptrollen einmal mehr: Matthias Koeberlin und Nora Waldstätten. Die Schauspieler im Überblick: 

Micha Oberländer - Matthias Koeberlin 

Hannah Zeiler - Nora Waldstätten 

Thomas Komlatschek - Hary Prinz 

Kim Oberländer - Inez Bjorg 

David Thomas Egger - Stefan Pohl 

Karsten Brandstätter - Peter Kremer 

Hilde Falkner - Margarethe Tiesel 

Christian Täublin - Gregor Bloéb 

Joseph Reike - Markus Brandl 

Tobias Vogel - Alexander Khuon 

Maike Vogel - Verena Altenberger 

Sylvia Brockmann - Simone Heher

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare