Bald schon erscheint die 8. Staffel von "Suits" auf Netflix.
+
Bald schon erscheint die 8. Staffel von "Suits" auf Netflix.

Anwalt-Serie

"Suits" auf Netflix: 8. Staffel erscheint im Juli 2020 - doch es gibt einen Haken

  • Sophia Adams
    vonSophia Adams
    schließen

Netflix legt nach: Schon bald soll die 8. Staffel der Anwalt-Serie "Suits" auf der Plattform erscheinen. Eine schlechte Nachricht gibt es allerdings.

  • Erst im April 2020 sind die letzten Folgen der 7. Staffel von "Suits" auf Netflix erschienen.
  • Die 8. Staffel folgt schon Mitte Juli 2020.
  • Eine Sache wird die Fans allerdings ganz und gar nicht freuen.

Die erfolgreiche Anwalt-Serie "Suits" gehört seit ihrem Start im Jahr 2011 zu den Favoriten vieler Krimi-Fans. Dank der großen Beliebtheit hat es die Serie immerhin auf neun Staffeln gebracht - die aktuellste erschien erst im Herbst 2019 in den USA.

In Deutschland haben es Fans allerdings nicht so leicht, auf dem neusten Stand zu bleiben. Von den bekannten Streamingdiensten bietet lediglich Prime Video alle bisher veröffentlichten Episoden an - und das auch noch für einen Aufpreis von fast 20 Euro. Netflix hat einige Staffeln zwar im Angebot, doch die 8. und 9. Season fehlen noch.

"Suits" auf Netflix: 8. Staffel erscheint schon im Juli 2020 - doch es gibt eine Haken

Eine gute Nachricht gibt es aber: Die 8. Staffel von "Suits" soll bereits am 18. Juli 2020 auf Netflix erscheinen*. Damit ist der Streamingdienst erstaunlich früh dran, denn erst im April 2020 standen die restlichen Folgen der 7. Season zur Verfügung. 

Im Umkehrschluss könnte das bedeuten, dass auch die aktuelle 9. Staffel bald schon zu Netflix kommt - wäre da nicht ein Haken: Im Juli 2020 wird Netflix nur die erste Hälfte der 8. Staffel anbieten, berichtet unter anderem Filmstarts. Wann die restlichen Episoden und gleichzeitig die 9. Staffel erscheinen, ist hingegen noch unklar.

Und es gibt weitere schlechte Neuigkeiten (Vorsicht, Spoiler): Die "Suits"-Stars Meghan Markle (Rachel) und Patrick J. Adams (Mike) werden in der 8. Season nicht zu sehen sein. Dafür gibt es aber einen Neuzugang, den Fans von "Grey's Anatomy"* nur zu gut kennen dürften: Katherine Heigl spielt Samantha Wheeler.

In der 8. Staffel von "Suits" wird Meghan Markle nicht mehr zu sehen sein.

Lesen Sie auchAlle Filme und Serien, die Netflix im Juli 2020 entfernt.

"Suits": Wird es eine 10. Staffel geben?

Wer bereits alle neun Staffeln von "Suits" gesehen hat, fragt sich möglicherweise, wie es um eine 10. Staffel steht. Leider fällt die Antwort hierauf alles andere als positiv aus: "Suits" endete nach der 9. Season, eine Fortsetzung soll es nicht mehr geben.

Die Möglichkeit, dass ein Spin-Off erscheint, ist dadurch aber noch lange nicht ausgeschlossen. Es bleibt also abzuwarten, ob die Macher in Zukunft eine andere Geschichte des "Suits"-Universums aufgreifen oder nicht. (soa) *merkur.de und tz.de sind Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessantNetflix, Prime Video, Sky & Co. - Das sind die besten Serien im Juli 2020.

"Suits": Alle Infos zur Anwalt-Serie im Überblick

Serie

Suits

Veröffentlichungsdatum

2011 (neun Staffeln insgesamt)

Serien-Schöpfer

Aaron Korsh

Genre

Drama, Krimi

Land

USA

Schauspieler

Meghan Markle, Gabriel Macht, Patrick J. Adams, Rick Hoffman uvm.

Verfügbar auf

Netflix, Prime Video

Video: Herzogin Meghan wird mit Filmangeboten überhäuft

Mehr erfahren: "The Blacklist" auf Netflix - Wann erscheint die 8. Staffel?

Das sind die Serien-Highlights von 2020

Viele haben gehofft, dass die 4. Staffel "The Last Kingdom" noch 2019 erscheint. Daraus wurde nichts, doch Andeutungen auf der offiziellen Instagram-Seite der Serie verrieten, dass es 2020 endlich so weit sein wird.
Viele haben gehofft, dass die 4. Staffel "The Last Kingdom" noch 2019 erscheint. Daraus wurde nichts, doch Andeutungen auf der offiziellen Instagram-Seite der Serie verrieten, dass es 2020 endlich so weit sein wird. © Netflix
Das Rauben geht weiter, denn die Netflix-Serie "Haus des Geldes" geht am 3. April 2020 in die 4. Staffel. Danach ist übrigens noch lange nicht Schluss, da eine 5. Season ebenfalls schon angekündigt wurde.
Das Rauben geht weiter, denn die Netflix-Serie "Haus des Geldes" geht am 3. April 2020 in die 4. Staffel. Danach ist übrigens noch lange nicht Schluss, da eine 5. Season ebenfalls schon angekündigt wurde. © Jeosm / Netflix
Bereits im Januar bietet Amazon Prime eine Neuerscheinung an, die insbesondere Fans alter Serien wie "Raumschiff Enterprise" freuen dürfte: "Star Trek: Picard". Exakt einen Monat nach Weihnachten, am 24. Januar, startet das SciFi-Abenteuer mit Hauptdarsteller Patrick Stewart, der schon in vergangenen "Star Trek"-Produktionen als Jean-Luc Picard auftrat.
Bereits Anfang des Jahres bietet Amazon Prime eine Neuerscheinung an, die insbesondere Fans alter Serien wie "Raumschiff Enterprise" freuen dürfte: "Star Trek: Picard". Exakt einen Monat nach Weihnachten, am 24. Januar, startet das SciFi-Abenteuer mit Hauptdarsteller Patrick Stewart, der schon in vergangenen "Star Trek"-Produktionen als Jean-Luc Picard auftrat. © dpa / picture alliance / Kay Nietfeld
Fans der Serie "Spuk in Hill House" dürfen sich weiter gruseln, denn ein 2. Staffel steht bevor. 2020 wird sie voraussichtlich auf Netflix erscheinen, doch ein genaues Datum steht noch nicht fest.
Fans der Serie "Spuk in Hill House" dürfen sich weiter gruseln, denn ein 2. Staffel steht bevor. 2020 wird sie voraussichtlich auf Netflix erscheinen, doch ein genaues Datum steht noch nicht fest. © Tina Rowden/Netflix
Seit längerem ist bekannt, dass am 6. Februar 2020 das "Riverdale"-Spin-Off "Katy Keene" erscheinen wird. Ob Netflix die Serie hierzulande zur Verfügung stellt, ist jedoch noch unklar - doch der Streamingdienst soll diesbezüglich bereits Interesse bekundet haben.
Seit längerem ist bekannt, dass am 6. Februar 2020 das "Riverdale"-Spin-Off "Katy Keene" erscheinen wird. Ob Netflix die Serie hierzulande zur Verfügung stellt, ist jedoch noch unklar - doch der Streamingdienst soll diesbezüglich bereits Interesse bekundet haben. © Katie Yu / Netflix
Disney+ will sein Angebot 2020 weiter ausbauen und stellt voraussichtlich Ende des Jahres eine neue Serie aus dem Hause Marvel zur Verfügung. Konkret handelt es sich um "The Falcon and The Winter Soldier". Bis dahin wird der Streamingdienst auch sehr wahrscheinlich schon in Deutschland verfügbar sein.
Disney+ will sein Angebot 2020 weiter ausbauen und stellt voraussichtlich Ende des Jahres eine neue Serie aus dem Hause Marvel zur Verfügung. Konkret handelt es sich um "The Falcon and The Winter Soldier". Bis dahin wird der Streamingdienst auch sehr wahrscheinlich schon in Deutschland verfügbar sein. © dpa / picture alliance / Adrian Bradshaw
Die deutsche Serie "Dark" geht in die finale Runde, denn die 3. Staffel soll auch die letzte sein. Laut Showrunner Baran bo Odar müssen Fans aber keine zwei Jahre auf die Fortsetzung warten, denn diese soll bereits 2020 auf Netflix laufen.
Die deutsche Serie "Dark" geht in die finale Runde, denn die 3. Staffel soll auch die letzte sein. Laut Showrunner Baran bo Odar müssen Fans aber keine zwei Jahre auf die Fortsetzung warten, denn diese soll bereits 2020 auf Netflix laufen. © Julia Terjung / Netflix
"The Society" kam gut an, deshalb ist auch eine 2. Staffel in Produktion. Wann sie nächstes Jahr auf Netflix erscheint, ist allerdings noch nicht bekannt.
"The Society" kam gut an, deshalb ist auch eine 2. Staffel in Produktion. Wann sie nächstes Jahr auf Netflix erscheint, ist allerdings noch nicht bekannt. © Seacia Pavao/Netflix
Die gute Neuigkeit: "How to Sell Drugs Online (Fast)" erhält eine 2. Staffel. Die schlechte: Das genaue Erscheinungsdatum ist noch nicht bekannt. Doch vermutlich können sich Netflix-Abonnenten schon 2020 auf die Fortsetzung der Serie aus Deutschland freuen.
Die gute Neuigkeit: "How to Sell Drugs Online (Fast)" erhält eine 2. Staffel. Die schlechte: Das genaue Erscheinungsdatum ist noch nicht bekannt. Doch vermutlich können sich Netflix-Abonnenten schon 2020 auf die Fortsetzung der Serie aus Deutschland freuen. © Netflix

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare