+
Netflix startet mit "Locke & Key" im Februar eine neue Mystery-Serie.

Streaming

Streaming im Februar 2020: Das sind die besten Serien auf Netflix, Amazon Prime und Sky

  • schließen

Auch im Februar beglücken die Streaming-Dienste Netflix und Amazon Prime ihre Nutzer mit neuen Serien und Fortsetzung. Wir haben die Highlights herausgesucht.

  • Auch im Februar bringen Netflix und Amazon Prime neue Serien an den Start
  • Eine neue Mystery-Serie und eine Doku-Serie warten auf Netflix-Zuschauer
  • In "Hunters" jagt Al Pacion NS-Verbrecher im New York des Jahres 1977

Das Jahr begann bereits mit tollen neuen Serien auf Amazon Prime und Netflix: darunter die neue Star-Trek-Serie "Picard". Aber auch der Februar hält manch Streaming-Perle für Fans parat. Neu am Start sind unter anderem "Locke & Key" (Netflix), "Der Apotheker" (Netflix) sowie "Hunters" (Amazon Prime Video). Aber lohnen sich die Serien überhaupt?

"Locke & Key" Staffel 1 (Netflix)

Am 7. Februar startet auf Netflix die neue Serie "Locke & Key". Die Mystery-Serie besteht aus zehn Folgen und basiert auf dem gleichnamigen Comic-Buch von Joe Hill und Gabriel Rodríguez. Die Geschichte handelt von drei Geschwistern, die nach dem Mord an ihrem Vater in ihr altes Stammhaus voller surrealer Schlüssel ziehen. Diese verleihen ihnen verschiedene Kräfte.

Die zehn Folgen umfassende 1. Staffel von "Locke & Key" erscheint am 7. Februar auf Netflix. Hier ist der Trailer:

Ebenfalls spannend: "Star Trek: Picard" - das passiert in der ersten Folge*.

"Der Apotheker" (Netflix)

Das nächste Highlight im Februar ist "Der Apotheker" auf Netflix. Im Fokus der Serie steht ein Pharmazeut aus Louisiana, der auf tragische Weise seinen Sohn verloren hat. Dadurch motiviert, will der Mann die Korruption hinter der Opioidkrise in den USA enthüllen. Einen Trailer gibt es aktuell (Stand 16.01.20) nicht – hält sich Netflix bei diesem heiklen Thema bedeckt?

Lesen Sie auch: Oscars 2020 - Diese nominierten Filme gibt es auf Netflix, Amazon Prime und Sky.

"Hunters" Staffel 1 (Amazon Prime)

Auch Amazon Prime geht mit einer neuen Serie im Februar an den Start. "Hunters" spielt im Jahre 1977 und begleitet eine Truppe von Nazi-Jägern in New York. Die Männer finden heraus, dass Hunderte geflohene Nazis in den USA leben und die Gruppe will Rache nehmen. Doch so einfach, wie sie es sich vorstellen, ist die Geschichte doch nicht. Zum Cast der Serie gehört unter anderem Hollywoodstar Al Pacino.

Die zehn Folgen umfassende 1. Staffel von "Hunters" erscheint am 21. Februar auf Amazon Prime. Hier ist der Trailer:

Mehr erfahren: "Star Trek: Picard": Darum geht es in der neuen Amazon-Serie*.

Neue Staffeln von "Narcos: Mexico", "Better Call Saul" und "Pastewka"

Neben einigen Neuheiten warten die Streaming-Dienste zudem mit Fortsetzungen ihrer bisherigen Serien auf. Netflix setzt am 13. Februar das Spin-Off von "Narcos" fort. "Narcos: Mexcio" geht in die zweite Staffel. Fans des gewieften Anwalts Jimmy McGill aka Saul Goodman dürfen sich auf den 24. Februar freuen. Dann soll die 5. Staffel von "Better Call Saul" auf Netflix weitergehen. Auf Amazon Prime geht es am 7. Februar mit der 10. Staffel von "Pastewka" weiter.

Mehr lesen: "Élite": Netflix setzt Teenie-Serie im März fort - verheimlicht aber das Wichtigste.

Die Serien-Highlights im Februar 2020 auf Netflix, Amazon Prime und Sky Ticket

Serie

Startdatum

Streaming-Dienst

"The Handmaid's Tale" - 1. und 2. Staffel

1. Februar

Prime Video

"Der Apotheker" - 1. Staffel

5. Februar

Netflix

"Outlander" - 5. Staffel

5. Februar

Netflix

"Cagaster of an Insect Cage" - 1. Staffel

6. Februar

Netflix

"Locke & Key" - 1. Staffel

7. Februar

Netflix

"My Holo Love" - 1. Staffel

7. Februar

Netflix

"Pastewka" - 10. Staffel

7. Februar

Prime Video

"Van Helsing" - 1. Staffel

8. Februar

Netflix

"Shameless" - 9. Staffel

11. Februar

Prime Video

"Love is Blind" - 1. Staffel

13. Februar

Netflix

"Narcos: Mexico" - 2. Staffel

13. Februar

Netflix

"Die Telefonistinnen" - 5. Staffel

14. Februar

Netflix

"Ray Donovan" - 7. Staffel

14. Februar

Sky Ticket

"Taj Mahal 1989" - 1. Staffel

14. Februar

Netflix

"Work in Progress" - 1. Staffel

18. Februar

Sky Ticket

"Pandora" - 1. Staffel

18. Februar

Sky Ticket

"Madame Secretary" - 5. Staffel

18. Februar

Sky Ticket

"The New Pope" - 2. Staffel

20. Februar

Sky Ticket

"Eine Frau räumt auf" - 1. Staffel

21. Februar

Netflix

"Hunters" - 1. Staffel

21. Februar

Prime Video

"Gentefied" - 1. Staffel

21. Februar

Netflix

"Spectros" - 1. Staffel

21. Februar

Netflix

"Better Call Saul" - 5. Staffel

24. Februar

Netflix

"The Expanding Universe of Ashley Garcia" - 1. Staffel

24. Februar

Netflix

"The Walking Dead" - 10. Staffel, zweite Hälfte

24. Februar

Sky Ticket

"Shameless" - 10. Staffel

24. Februar

Sky Ticket

"I Am not Okay With This" - 1. Staffel

26. Februar

Netflix

"Room 104" - 3. Staffel

26. Februar

Sky Ticket

"Followers" - 1. Staffel

27. Februar

Netflix

"Altered Carbon" - 2. Staffel

27. Februar

Netflix

"Unaufhaltsam" - 1. Staffel

28. Februar

Netflix

"Queen Sono" - 1. Staffel

28. Februar

Netflix

"The Break" - 2. Staffel

29. Februar

Netflix

Übrigens: Einige neue Serien im März 2020 sind ebenfalls schon bekannt.

Auch interessant: Endlich! 3. Staffel von "Westworld" bekommt ein Startdatum.

Ihre Meinung ist gefragt

*tz.de ist Teil des bundesweiten Redaktionsnetzwerkes der Ippen-Digital-Zentralredaktion.

anb

Das sind die Serien-Highlights von 2020

Viele haben gehofft, dass die 4. Staffel "The Last Kingdom" noch 2019 erscheint. Daraus wurde nichts, doch Andeutungen auf der offiziellen Instagram-Seite der Serie verrieten, dass es 2020 endlich so weit sein wird.
Viele haben gehofft, dass die 4. Staffel "The Last Kingdom" noch 2019 erscheint. Daraus wurde nichts, doch Andeutungen auf der offiziellen Instagram-Seite der Serie verrieten, dass es 2020 endlich so weit sein wird. © Netflix
Das Rauben geht weiter, denn die Netflix-Serie "Haus des Geldes" geht am 3. April 2020 in die 4. Staffel. Danach ist übrigens noch lange nicht Schluss, da eine 5. Season ebenfalls schon angekündigt wurde.
Das Rauben geht weiter, denn die Netflix-Serie "Haus des Geldes" geht am 3. April 2020 in die 4. Staffel. Danach ist übrigens noch lange nicht Schluss, da eine 5. Season ebenfalls schon angekündigt wurde. © Jeosm / Netflix
Bereits im Januar bietet Amazon Prime eine Neuerscheinung an, die insbesondere Fans alter Serien wie "Raumschiff Enterprise" freuen dürfte: "Star Trek: Picard". Exakt einen Monat nach Weihnachten, am 24. Januar, startet das SciFi-Abenteuer mit Hauptdarsteller Patrick Stewart, der schon in vergangenen "Star Trek"-Produktionen als Jean-Luc Picard auftrat.
Bereits Anfang des Jahres bietet Amazon Prime eine Neuerscheinung an, die insbesondere Fans alter Serien wie "Raumschiff Enterprise" freuen dürfte: "Star Trek: Picard". Exakt einen Monat nach Weihnachten, am 24. Januar, startet das SciFi-Abenteuer mit Hauptdarsteller Patrick Stewart, der schon in vergangenen "Star Trek"-Produktionen als Jean-Luc Picard auftrat. © dpa / picture alliance / Kay Nietfeld
Fans der Serie "Spuk in Hill House" dürfen sich weiter gruseln, denn ein 2. Staffel steht bevor. 2020 wird sie voraussichtlich auf Netflix erscheinen, doch ein genaues Datum steht noch nicht fest.
Fans der Serie "Spuk in Hill House" dürfen sich weiter gruseln, denn ein 2. Staffel steht bevor. 2020 wird sie voraussichtlich auf Netflix erscheinen, doch ein genaues Datum steht noch nicht fest. © Tina Rowden/Netflix
Seit längerem ist bekannt, dass am 6. Februar 2020 das "Riverdale"-Spin-Off "Katy Keene" erscheinen wird. Ob Netflix die Serie hierzulande zur Verfügung stellt, ist jedoch noch unklar - doch der Streamingdienst soll diesbezüglich bereits Interesse bekundet haben.
Seit längerem ist bekannt, dass am 6. Februar 2020 das "Riverdale"-Spin-Off "Katy Keene" erscheinen wird. Ob Netflix die Serie hierzulande zur Verfügung stellt, ist jedoch noch unklar - doch der Streamingdienst soll diesbezüglich bereits Interesse bekundet haben. © Katie Yu / Netflix
Disney+ will sein Angebot 2020 weiter ausbauen und stellt voraussichtlich Ende des Jahres eine neue Serie aus dem Hause Marvel zur Verfügung. Konkret handelt es sich um "The Falcon and The Winter Soldier". Bis dahin wird der Streamingdienst auch sehr wahrscheinlich schon in Deutschland verfügbar sein.
Disney+ will sein Angebot 2020 weiter ausbauen und stellt voraussichtlich Ende des Jahres eine neue Serie aus dem Hause Marvel zur Verfügung. Konkret handelt es sich um "The Falcon and The Winter Soldier". Bis dahin wird der Streamingdienst auch sehr wahrscheinlich schon in Deutschland verfügbar sein. © dpa / picture alliance / Adrian Bradshaw
Die deutsche Serie "Dark" geht in die finale Runde, denn die 3. Staffel soll auch die letzte sein. Laut Showrunner Baran bo Odar müssen Fans aber keine zwei Jahre auf die Fortsetzung warten, denn diese soll bereits 2020 auf Netflix laufen.
Die deutsche Serie "Dark" geht in die finale Runde, denn die 3. Staffel soll auch die letzte sein. Laut Showrunner Baran bo Odar müssen Fans aber keine zwei Jahre auf die Fortsetzung warten, denn diese soll bereits 2020 auf Netflix laufen. © Julia Terjung / Netflix
"The Society" kam gut an, deshalb ist auch eine 2. Staffel in Produktion. Wann sie nächstes Jahr auf Netflix erscheint, ist allerdings noch nicht bekannt.
"The Society" kam gut an, deshalb ist auch eine 2. Staffel in Produktion. Wann sie nächstes Jahr auf Netflix erscheint, ist allerdings noch nicht bekannt. © Seacia Pavao/Netflix
Die gute Neuigkeit: "How to Sell Drugs Online (Fast)" erhält eine 2. Staffel. Die schlechte: Das genaue Erscheinungsdatum ist noch nicht bekannt. Doch vermutlich können sich Netflix-Abonnenten schon 2020 auf die Fortsetzung der Serie aus Deutschland freuen.
Die gute Neuigkeit: "How to Sell Drugs Online (Fast)" erhält eine 2. Staffel. Die schlechte: Das genaue Erscheinungsdatum ist noch nicht bekannt. Doch vermutlich können sich Netflix-Abonnenten schon 2020 auf die Fortsetzung der Serie aus Deutschland freuen. © Netflix

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare