+
Die Geschichte für eine mögliche Staffel 2 von Netflix soll bereits stehen. 

Frankfurt-Serie

Skylines/Netflix: Was über Staffel 2 bekannt ist

Die erste Staffel von "Skylines" ist auf Netflix gestartet. Und schon fordern Fans: Staffel 2 muss her. 

"Skylines" ist auf Netflix angelaufen und wird von Fans gefeiert. Sechs Folgen von jeweils knapp einer Stunde sind jedoch schnell geschaut. Daher fordern Anhänger etwa auf der Facebook-Seite von Netflix bei jedem Post, der mit der Frankfurt-Serie in Verbindung steht: "Wann startet Staffel 2?" Oder: "Staffel 2 muss her!" Tatsächlich gibt es bereits vielversprechende Aussagen von Autor Dennis Schanz. 

Die Handlung von "Skylines" in aller Kürze: Nach der Unterzeichnung eines Vertrags beim Label "Skyline Records" in Frankfurt wird sich Hip-Hop-Produzent Jinn (Edin Hasanovic) in kriminelle Machenschaften. Es geht um Drogenhandel im großen Stil und rohe Gewalt. 

Skylines: Wann startet Staffel 2 auf Netflix? 

Wie sieht es also aus mit Staffel 2 von "Skylines" auf Netflix? Wie Autor Dennis Schanz erklärt, war die Geschichte ohnehin auf zwölf Episoden konzipiert. "Ich habe dann nicht versucht, alles in die sechs Folgen zu packen, sondern ziemlich klar gesagt: Dann ist hier der Schnitt, in der Mitte, und wir erzählen jetzt sozusagen die erste Hälfte der ersten Staffel", erklärt der Autor in einem Interview mit Stream Wars. 

Auch das Finale der ersten Staffel ist auf eine Fortsetzung ausgelegt. "Mir war es wichtig, am Ende der Staffel, dass man Storylines zusammenbringt, aber gleichzeitig auch wieder aufmacht", sagt Autor. Wie und ob es weitergehe, das liege nicht in seiner Macht. Glaubt man der überwiegenden Zahl der Kommentare etwa auf Facebook ist die Meinung der Fans klar: Staffel 2 muss her. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare