Elena Miras posiert für „Promis unter Palmen“ 2021 mit Bikini und Boxhandschuhen am Strand von Phuket.
+
Elena Miras lästert über die zweite Staffel „Promis unter Palmen“.

Kritik auf Instagram

„Promis unter Palmen“-Abrechnung – Elena Miras packt aus

Nach dem Staffelauftakt von „Promis unter Palmen“ bei Sat.1 meldet sich Elena Miras auf Instagram zu Wort – mit reichlich Kritik im Gepäck.

Phuket/Thailand – Schon beim Staffelauftakt von „Promis unter Palmen – Für Geld mache ich alles!“ bei Sat.1 flogen zwischen Marcus Prinz von Anhalt und Dragqueen Katy Bähm die Fetzen. Und auch die zweite Folge der Trash-Show verspricht Unterhaltung pur – auch wenn der Sender die Preview auf Joyn kurzerhand wieder löschte und um ganze 30 Minuten verkürzte.

Die einzige Kandidatin, die bislang eher durch Zurückhaltung auffiel: „Sommerhaus der Stars“-Diva Elena Miras. Doch das soll sich nun ändern. Auf Instagram verkündete die „Promis unter Palmen“-Kandidaten nicht nur, dass es in den kommenden Folgen ziemlich krachen wird, sondern zog das Sat.1-Format mächtig durch den Dreck. Auch der ein oder andere Kandidat bekam dabei sein Fett weg. * nordbuzz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare