An der Seite von Laura Wontorra und Frank Buschmann ist Jan Köppen wieder in „Ninja Warrior Germany“ zu sehen.
+
An der Seite von Laura Wontorra und Frank Buschmann ist Jan Köppen wieder in „Ninja Warrior Germany“ zu sehen.

Für 3,99 Euro

Jan Köppen („Ninja Warrior Germany“) mit kuriosem eBay-Fund - „Das ist lustig und irgendwie traurig zu gleich“

  • Florian Dörr
    vonFlorian Dörr
    schließen

Am Freitag startet „Ninja Warrior Germany“ in die neue Staffel. Mit dabei: Moderator Jan Köppen aus Gießen. Der sorgte nun mit einem eBay-Fund für tausende Lacher.

Gießen - Am Freitag (2.10.2020) startet „Ninja Warrior Germany“ auf RTL in die neue Staffel. Und das mit einigen Neuerungen. Unter anderem wurde die Show erstmals in Köln produziert. Knapp 60 Athleten treten gegeneinander an, spielen um Geldpreise. Mittendrin ist - an der Seite von Frank Buschmann und Laura Wontorra - einmal mehr Moderator Jan Köppen. Er war bereits 2016 bei der ersten Staffel von „Ninja Warrior Germany“ dabei.

Jan Köppen: eBay-Fund sorgt für Lacher - Nun wieder bei „Ninja Warrior Germany“

Auf Twitter sorgte er nun für tausende Lacher - mit einem kuriosen Fund bei eBay. Dort hatte er eine Autogrammkarte gefunden, die mit den Worten „Jan Böhmermann - Autogrammkarte“ angeboten wurde, aber sein eigenes Gesicht und seine Unterschrift zeigt. „Soll ich zuschlagen?“, twitterte Jan Köppen. Am Ende wurden 3,99 Euro investiert. Die Reaktion eines Nutzers: „Das ist lustig und irgendwie traurig zu gleich.“

Die Lieferung ließ nicht lange auf sich warten. „Jetzt schreibe ich dir Beschwerde Mail“, kommentierte Jan Köppen.

Jan Köppen: Wurzeln in Gießen - Neue Staffel „Ninja Warrior Germany“ startet

Ab Freitag (2.10.2020) ist der Moderator wieder bei „Ninja Warrior Germany“ zu sehen. Seine Wurzeln hat Jan Köppen in Gießen, wo er nicht nur aufwuchs und zu Schule ging, sondern auch ein Studium an der JLU schmiss. „Der Fairness halber muss ich sagen, dass ich mein darauf folgendes Studium an der THM auch geschmissen habe“, sagte er im letzten Interview mit dieser Zeitung. Inzwischen hat sich Jan Köppen einen Namen im deutschen Fernsehen gemacht, moderierte ganz unterschiedliche Formate etwa an der Seite von Jan Böhmermann, Palina Rojinski, Katrin Bauerfeind oder eben wie aktuell wieder bei „Ninja Warrior Germany“ neben Frank Buschmann und Laura Wontorra.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare