„heute-show“: Oliver Welke sitzt am Moderationstisch. Im Hintergrund ist das Sendungslogo auf einem Bildschirm in der Kulisse zu sehen.
+
Oliver Welke moderiert seit 2009 die „heute-show“ im ZDF.

Satiresendung

„heute-Show“ im ZDF: Alles zu Produktion, Ausstrahlung und Inhalt

  • vonSebastian Richter
    schließen

Seit 2009 läuft die heute-Show im ZDF – inzwischen in der 22. Staffel. Alles zu Prouktion, Drehort und Sendeterminen in der Übersicht.

  • Die „heute-Show“ im ZDF ist eine der bekanntesten Satiresendungen im Deutschen Fernsehen.
  • Schon seit 11 Jahren führt Moderator Oliver Welke am Freitagabend durch aktuelle Themen der Politik.
  • Dabei hat die „heute-Show“ noch viel mehr zu bieten als die Sendung im linearen Fernsehen.

Die „heute-Show“ ist seit 2009 eine der Standardsendungen für politische Satire im ZDF. Moderator Oliver Welke führt in der etwa halbstündigen Show durch aktuelle Themen der Politik, dabei ist die „heute-Show“ einer normalen Nachrichtensendung nachempfunden. Seine Moderation wird durch Einspieler von Straßenreportern wie Hazel Brugger, Ralf Kabelka, Fabian Köster und Lutz van der Horst aufgelockert und ergänzt. Zu manchen Themen spricht Welke mit Korrespondenten in „Live“-Schalten, die für das Publikum deutlich erkennbar vor dem Greenscreen im Studio stehen und „aus der Welt“ berichten. Auch in Interviews fühlt Oliver Welke dem politischen Geschehen auf den Zahn, teils indem er Comedians in verschiedenen Rollen einlädt, teils mit echten Politikern oder Journalisten.

Aber die Sendung im ZDF ist längst nicht alles, was das Team der heute-Show produziert. Zusätzlich betreuen sie aktiv Kanäle auf Twitter, Facebook und Instagram, in denen sie zusätzliche Themen behandeln, die es nicht in die Sendung am Freitagabend schaffen.

Die Produktion der heute-Show (ZDF)

Die „heute-Show“ wird von der Produktionsfirma „Prime Productions GmbH“ mit Sitz in Köln realisiert. Laut dem Online-Magazin Watson belaufen sich die Produktionskosten einer Folge auf ungefähr 320.000 Euro. Gedreht wird bei der „Cape Cross Studio GmbH“ in Köln-Mühlheim.

Wann wird die „heute-Show“ im ZDF ausgestrahlt?

Die aktuelle Staffel 22 ist schon kurz vor dem Ende. Am 18.12.2020 läuft mit dem traditionellen Jahresrückblick die letzte Folge der „heute-Show“ vor der Weihnachtspause. Wann Staffel 23 startet, ist noch nicht bekannt.

SendeterminFolge
Freitag, 11.12.2020Folge 365
Freitag, 18.12.2020Jahresrückblick
SenderAusstrahlungstermin
ZDFFreitag, 22:30 Uhr (Erstausstrahlung)
ZDFSonntag, 00:30 Uhr (Wiederholung)
ZDFinfoSamstag, 22:30 Uhr (Wiederholung)
ZDFneoDonnerstag, 21:45 Uhr (Wiederholung)

Wo ist die „heute-Show“ (ZDF) zu sehen?

Die Meisten schauen die „heute-Show“ weiterhin auf ihrem Stamm-Sendeplatz im ZDF am Freitagabend. Nach der Erstausstrahlung ist die ganze Sendung in der ZDF-Mediathek abrufbar. Die einzelnen Ausschnitte der Sendung werden zudem auf dem YouTube-Kanal der „heute-Show“ hochgeladen. Darüber hinaus produziert das Team auch für Instagram, Facebook und Twitter zusätzliche Inhalte.

Die Einschaltquoten der „heute-Show“ im ZDF

Inzwischen lockt die lineare Sendung im ZDF regelmäßig mehr als 4 Millionen Zuschauer vor die Bildschirme. Vorläufigen Höhepunkt erreichte die „heute-Show“ im April, als 5,4 Millionen Personen die Sendung verfolgen. Das entspricht einem Quotenanteil von über 20 Prozent.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare