Heidi Klum überprüft das Posing ihrer GNTM-Models.
+
Heidi Klum überprüft das Posing ihrer GNTM-Models ganz genau.

Neue Staffel auf ProSieben

„GNTM“ heute: Das sind die Models 2021 - Nächste Kandidatin freiwillig raus

  • Florian Dörr
    vonFlorian Dörr
    schließen
  • Kim Luisa Engel
    schließen

Auf ProSieben läuft aktuell die 16. Staffel von „Germany‘s Next Topmodel“ mit Heidi Klum. Wer ist raus? Wer ist noch dabei? Alle Informationen zu den Kandidaten der neuen Staffel im Überblick.

  • Auf ProSieben läuft aktuell die 16. Staffel „Germany‘s Next Topmodel“ mit Heidi Klum.
  • Diese Kandidatinnen kämpfen in der neuen Staffel um den Titel „Germany‘s Next Topmodel“ 2021
  • Wer ist raus? Wer ist weiter? Alle Neuigkeiten zu „GNTM“ 2021?

Update, 26.02.2021, 6.21 Uhr: Nächste Abgänge bei „Germany‘s Next Topmodel“ gestern (25.02.2021). Und wieder verabschiedete sich nicht nur ein „Mädchen“, das von der Jury kein Foto erhält. Denn mit Mira ging eine weitere Kandidatin freiwillig und verlässt die Sendung. „Ich bin sehr, sehr überfordert mit der Situation“ sagt die GNTM-Teilnehmerin aus Bordesholm.

Doch auch Heidi Klum schickte eine Teilnehmerin nach Hause. Für Sarah ging es nach dem Nackt-Walk nicht weiter. Die junge Frau aus Kaiserslautern konnte nicht überzeugen. Wer ist also noch dabei? Wer ist raus bei „GNTM“ 2021? Die Übersicht finden Sie in der Tabelle unten.

GNTM-Kandidatin Mira (19) aus Bordesholm verließ die Show freiwillig.

„GNTM“ 2021: Wer ist raus? Kein Foto für Nana

Update, 19.02.2021, 06.24 Uhr: Ein weiteres „Mädchen“ musste sich gestern bei „Germany‘s Next Topmodel“ von Heidi Klum und den anderen Teilnehmern verabschieden: Nana ist raus. Der Entscheidungs-Walk wurde für die Kandidatin aus Hamburg zum wahrgewordenen Albtraum.

„GNTM“ 2021: Für Teilnehmerin Nana ist der Traum vom Finale beendet.

Was war passiert? Weil sie im Shooting nicht überzeugen konnte, musste Nana zum finalen Walk antreten. Das Thema dabei: „Nightmare“, Albtraum also. Die Teilnehmer bei „Germany‘s Next Topmodel“ 2021 sollten auf einem Laufband vor besagtem - und freilich fiktivem - Albtraum davonlaufen. „Nee, bei ihr sieht es ein bisschen seltsam aus“, meinte Jurorin Heidi Klum am Ende. Konsequenz: Kein Foto für Nana. Die Hamburgerin ist raus, der Traum vom Titel bei „GNTM“ 2021 für sie beendet. Wer ist raus? Wer ist noch dabei? Den Überblick finden Sie in der Tabelle unten.

Auch Sara ist bei „Germany‘s Next Topmodel“ 2021 nicht mehr dabei. Die Teilnehmerin hat freiwillig die Show verlassen. In Folge drei war sie bereits nicht mehr zu sehen, was bei einigen Fans Fragen aufwarf. „Ich will eigentlich dabei sein. Aber irgendwie ist das Gefühl, nach Hause zu gehen, gerade einfach größer. Es ist eine mega Chance. Aber ich merke, dass ich nicht zu 100 Prozent glücklich bin und das bringt mir dann nichts“, begründet die Teilnehmerin den Ausstieg.

„GNTM“ 2021: Gehörlose Maria muss gehen - Wo ist Ricarda?

Update, 12.02.2021, 06.15 Uhr: Erneut ist der Traum von „Germany‘s Next Topmodel“ für eine Teilnehmerin vorbei. Nach der neuen Folge „GNTM“ 2021 gestern (11.02.2021) musste sich Maria verabschieden. Die gehörlose 21-Jährige aus Flensburg fiel vor dem entscheidenden Walk negativ auf, als sie eine kritische Nachfrage zum verordneten Kleid stellte. Nach dem Gang über den Catwalk urteilte Heidi Klum dann: „Ich bin geschockt über die Performance. Das war ja gar nichts!“ Bedeutet: Maria ist raus bei „GNTM“ 2021.

Für Maria aus Flensburg (21) ist der Traum vom Titel bei „GNTM“ 2021 vorbei.

Und eine weitere Model-Anwärterin wird in der nächsten Woche bei „Germany‘s Next Topmodel“ ebenfalls nicht mehr dabei sein: So heißt es bei ProSieben, Kandidatin Ricarda habe die Show freiwillig verlassen. Heimweh soll eine große Rolle gespielt haben. Kurios: Zu sehen war die Teilnehmerin aus Pinneberg laut Medienberichten weder in der ersten, noch in der zweiten Folge. Allerdings war sie vor Staffel-Start als Kandidatin angekündigt worden. Letztlich wurde sie offenbar rausgeschnitten.

Den Überblick über rausgeflogene und verbleibende Teilnehmerinnen bei „GNTM“ 2021 finden Sie unten.

„GNTM“ 2021 heute: Diese Kandidaten sind noch dabei

Update, 05.02.2021, 11.23 Uhr: Der Auftakt ist geschafft. Doch für einige Kandidatinnen bedeutete der Start zu „Germany‘s Next Topmodel“ (GNTM) gestern bereits auch schon wieder das Ende. Denn gleich sechs junge Frauen mussten sich am Ende der ersten Show 2021 (04.02.2021) bereits wieder verabschieden. Von den ursprünglich 31 Teilnehmerinnen (siehe unten) sind damit noch 25 im Rennen.

Die Reise bei „GNTM“ 2021 ist für Franziska aus Nürnberg, Alexandra aus Köln, Vanessa aus München, Maria-Sophie aus Konstanz, Lena aus Main-Spessart und Samatha aus Hamburg wieder vorbei. Mal sah Jurorin Heidi Klum das Potenzial der Kandidaten nicht, andere kamen zu schüchtern rüber, die anderen konnten auf dem Catwalk nicht überzeugen.

Damit sind 25 Teilnehmerinnen (siehe aktualisierte Liste unten) weiterhin im Rennen um den Titel „Germany‘s Nex Topmodel“ 2021. Am kommenden Donnerstag müssen sie sich erneut beweisen.

„GNTM“ 2021: Von Neu-Ulm bis Berlin – woher kommen die Kandidatinnen?

Erstmeldung, 26.01.2021, 14.54 Uhr: Die neue Staffel von „Germany‘s Next Topmodel“ wird in zweierlei Hinsicht ganz besonders. Zum einen, wird sie aufgrund der Corona-Pandemie weitgehend in Deutschland und einigen europäischen Mode-Metropolen stattfinden, statt wie üblich an exotischeren Orten wie Los Angeles oder Australien. Zum anderen hat „Model-Mama“ und Chef-Jurorin Heidi Klum vorab eine wichtige Änderung bekannt gegeben. Gegenüber ProSieben verrät sie: „In diesem Jahr habe ich das veraltete Schönheitsideal komplett über den Haufen geworfen und allen Mädchen – ob groß oder klein, jung oder alt – die Chance gegeben, sich bei mir vorzustellen“. Ob die Topmodel-Anwärterinnen demnach entsprechend divers und unterschiedlich sind? Die Kandidatinnen von „Germany‘s Next Topmodel“ 2021 im Check.

„Germany‘s Next Topmodel“: Das sind die Kandidatinnen der 16. Staffel

Die Kandidaten-Liste der neuen Staffel von „Germany‘s Next Topmodel“ ist lang: 31 angehende Models kämpfen um den Titel. Aber weichen die Kandidatinnen auch vom „veralteten Schönheitsideal“ ab, wie Heidi Klum es für die 16. Staffel versprochen hat? Sind etwa sogar „ältere“ Models dabei?

Ein Blick auf die unten stehende Tabelle verrät zumindest, dass Mareike aus Halle an der Saale mit 25 Jahren die „Älteste“ ist. Auch eine kleinere Kandidatin ist unter den Auserwählten: Maria-Sophie aus Konstanz misst 1,55 Meter und ist damit eigentlich weit entfernt von den berühmt-berüchtigten Model-Maßen. Sie sagt selbst: „Ich stehe definitiv für Diversity. Mit einer Größe von 1,55 Metern wäre es das erste Mal, dass ein Mädchen gewinnt, dass nicht die typische Modelgröße hat“.

Das sind die Kandidatinnen der 16. Staffel von „Germany‘s Next Topmodel“ auf ProSieben (Stand: 05.02.20219):

Name (Alter)Stadt (Bundesland)
Nicht mehr dabei: Maria-Sophie (19)Konstanz (Baden-Württemberg)
Nicht mehr dabei: Sara (20) Aichtal (Baden-Württemberg)
Ana (20) Neu-Ulm (Bayern)
Ashley (22) München (Bayern)
Nicht mehr dabei: Franziska (24) Nürnberg (Bayern)
Nicht mehr dabei: Lena (21) Main-Spessart (Bayern)
Nicht mehr dabei: Vanessa (21) München (Bayern)
Alysha (19)Berlin
Amina (21) Berlin
Miriam (24) Berlin
Nicht mehr dabei: Nana (19) Hamburg
Nicht mehr dabei: Samantha (20) Hamburg
Soulin (20) Hamburg
Larissa (22) Achim (Niedersachsen)
Yasmin (19) Braunschweig (Niedersachsen)
Alex (23) Köln (Nordrhein-Westfalen)
Nicht mehr dabei: Alexandra (21) Köln (Nordrhein-Westfalen)
Chanel (20) Oer-Erkenschwick (Nordrhein-Westfalen)
Dascha (20) Solingen (Nordrhein-Westfalen)
Elisa (20) Dortmund (Nordrhein-Westfalen)
Liliana (21) Rheda-Wiedenbrück (Nordrhein-Westfalen)
Romina (21) Köln (Nordrhein-Westfalen)
Linda (20) Niederelbert (Rheinland-Pfalz)
Nicht mehr dabei: Sarah (22) Kaiserslautern
Romy (19) Görlitz (Sachsen)
Luca (19) Bitterfeld-Wolfen (Sachsen-Anhalt)
Mareike (25) Halle (Saale) (Sachsen-Anhalt)
Nicht mehr dabei: Maria (21) Flensburg (Schleswig-Holstein)
Nicht mehr dabei: Mira (19) Bordesholm (Schleswig-Holstein)
Nicht mehr dabei: Ricarda (21) Pinneberg (Schleswig-Holstein)
Jasmin (21) Wien (Österreich)

„Germany‘s Next Topmodel“: 2021 zum ersten Mal gehörlose Kandidatin dabei

Franziska aus Nürnberg ist zum Beispiel tätowiert, was in vergangenen Staffeln meist nicht gerne gesehen wurde: „Es wird Zeit für das erste stärker tätowierte ‚Germany’s Next Topmodel‘. Ich möchte zeigen, dass mich meine Tattoos und meine gesamte Ausstrahlung zu etwas ganz Besonderem machen“. Mira aus Bordesholm in Schleswig-Holstein trägt ihre Haare beispielsweise kurz geschoren, was vor dem Umstyling im Laufe der Sendung bei den Kandidatinnen bisher eine Seltenheit war.

Mit Maria aus Flensburg ist 2021 erstmals eine Gehörlose unter den Model-Anwärterinnen. ProSieben gegenüber verrät sie ihre Motivation für ihre Teilnahme: „Ich möchte #GNTM 2021 werden, weil ich den Leuten zeigen möchte, dass ich trotz meiner Gehörlosigkeit diesen Traum leben kann. Seitdem ich klein bin, habe ich Interesse am Modeln und wollte schon immer meine Erfahrungen in diesem Bereich sammeln“. Es scheint also, als halte die neue Staffel von „Germany‘s Next Topmodel“ was sie verspricht: In diesem Jahr hat jeder die Chance, den Titel zu gewinnen. Welche Kandidatin letztendlich das Rennen macht und Topmodel 2021 wird, bleibt abzuwarten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare