Herz-Jubel
+
Leon Goretzka (l-r) bejubelt sein Tor zum 2:2 gegen Ungarn mit Kevin Volland und Joshua Kimmich.

EM 2021 im TV

EM 2021 live: Welcher TV-Sender zeigt wann welche Achtelfinal-Spiele?

Die Fußball-Europameisterschaft nimmt Kurs auf die Achtelfinals. Die Paarungen stehen fest, auch die Übertragungen der einzelnen Spiele im TV sind vergeben.

Es ist angerichtet für die Achtelfinals: Bei der EM 2021 ist die Vorrunde beendet, es geht in die KO-Phase. Nach dem glücklichen Unentschieden gegen Ungarn ist auch die deutsche Nationalmannschaft dabei. Für sie geht es am kommenden Dienstag (29.06.2021) gegen England.

Der generelle Rahmen bei der EM 2021 für die Achtelfinals: Die Spiele finden zwischen dem 26. Juni und dem 29. Juni statt. Anpfiff ist jeweils um 18 bzw. 21 Uhr. Alle Spiele werden im frei-empfangbaren TV übertragen: Die ARD zeigt insgesamt fünf Spiele, das ZDF drei. Zudem gibt es alle Achtelfinal-Spiele auch bei MagentaTV zu sehen.

EM 2021: Welche Sender zeigen die einzelnen Achtelfinal-Spiele? Der Überblick

EM live am 26. Juni:

18 Uhr: Wales - Dänemark: ARD und MagentaTV
21 Uhr: Italien - Österreich: ZDF und MagentaTV

EM live am 27. Juni

18 Uhr: Niederlande - Tschechien: ARD und MagentaTV
21 Uhr: Belgien - Portugal: ARD und MagentaTV

EM live am 28. Juni

28.6. - 18 Uhr: Kroatien - Spanien: ZDF und MagentaTV
28.6. - 21 Uhr: Frankreich - Schweiz: ZDF und MagentaTV

EM live am 29. Juni:

29.6. - 18 Uhr: England - Deutschland: ARD und MagentaTV
29.6. - 21 Uhr:  Schweden - Ukraine: ARD und MagentaTV

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare