1. Gießener Allgemeine
  2. Film, TV & Serien

Dschungelcamp 2022: Botox gegen den Dschungel-Schweiß - Harald Glööckler bereitet sich bei Beauty-Doc vor

Erstellt:

Von: Jennifer Kuhn

Kommentare

Harald Glööckler ist Dschungelcamp-Kandidat in der 15. Staffel von „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“
Harald Glööckler ist Dschungelcamp-Kandidat in der 15. Staffel von „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ © Uwe Anspach/dpa

In wenigen Tagen beginnt die 15. Dschungelcamp-Staffel bei RTL. Doch vor dem Einzug stattete IBES-Kandidat Harald Glööckler seinem Beauty-Doc aber noch einen Besuch ab.

Köln - In genau zehn Tagen (Stand 11. Januar) beginnt eine neue Staffel von „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“. 12 Kandidatinnen und Kandidaten stehen schon in den Startlöchern und warten darauf, dass es losgeht. Mit dabei ist auch Mode-Designer Harald Glööckler. Der 56-Jährige ist vor allem für seine vielen Beauty-Eingriffe bekannt. Ein Besuch beim Schönheits-Doc steht bei ihm regelmäßig im Terminkalender. Kurz vor dem Dschungelcamp-Einzug stattete er ihm also nochmal einen weiteren Besuch ab - doch Glööckler hat auch einen ganz bestimmten Grund dafür, diesmal ginge es nicht nur um die Glättung mancher Stirnfalten. Bei dieser Behandlung handelte es sich nämlich um ein Schwitz-Problem: „Ich möchte auf keinen Fall im Dschungelcamp stinken! Deshalb habe ich mich unter den Achseln botoxen lassen“, erzählte er im Interview mit Bild.

Dschungelcamp 2022: Harald Glööckler möchte im Dschungelcamp nicht schwitzen und stinken

Der Mode-Designer ließ sich von RTL zum Beauty-Doc begleiten. Schon an der Rezeption machte er klar, dass es für ihn super unangenehm wäre, würde man ihn im TV schwitzen sehen. Nun möchte er sich also die Schweißdrüsen betoxen lassen: „Eine Dame schwitzt nicht“, so der 56-Jährige. „Ich möchte nur an Stellen schwitzen, die man nicht sieht!“, fuhr er fort und schmunzelte dann selbst drüber. Seit gut einem Jahr bereitet er sich auf das Dschungelcamp vor - treibt regelmäßig Sport mit seinem Personaltrainer David Münch. Die Botox-Behandlung unter den Achseln kann übermäßiges Schwitzen stoppen. Der Kostenpunkt beträgt sich zwischen 500 Euro und 1000 Euro.

Die Dschungel-Stars befinden sich derzeit schon in Südafrika - denn hier wird die 15. Staffel gedreht. Es ist das erste Mal, dass „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ in Südafrika und nicht in Australien gedreht wird. Jede Kandidatin und jeder Kandidat darf zwei persönliche Dinge mit in den Dschungel nehmen. Welche Sachen wird Harald Glööckler mit ins Camp bringen?: „Ein Wunderkissen, das man öffnen kann, dann ist es eine Decke und ein Kissen. Und, das Allerwichtigste: ein Odol-Mundspray. Ich finde es ganz furchtbar, wenn jemand aus dem Mund riecht“, gibt er weiterhin im Interview mit Bild zu.

Dschungelcamp 2022: Die Begleitpersonen der IBES-Kandidaten

Dschungelcamp-Kandidat Filip Pavlović verriet schon vorab, wer ihn auf die Dschungel-Reise begleiten wird. Auch Lucas Cordalis hat eine Unterstützung an seiner Seite - doch es ist nicht Daniela Katzenberger. Der ehemalige „Bachelorette“-Teilnehmer nimmt seinen Freund Serkan Yavuz mit - er war ebenfalls ein „Bachelorette“-Kandidat im Jahr 2019. Auch Sänger Lucas Cordalis wird im Dschungelcamp 2022 dabei sein. 

Doch wer denkt, dass ihn seine Ehefrau Daniela Katzenberger begleitet, liegt falsch. Er wird von Schwiegervater Peter Klein begleitet. Für ihn ist es bereits das dritte Mal am Set von „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“. Zuerst kam er 2013 nach Australien, um seine Frau Iris Klein zu unterstützen. Im Jahre 2018 zeigte er sich an der Seite von Stieftochter Jenny Frankhauser. Nun möchte er seinen Schwiegersohn Lucas Cordalis begleiten, wie RTL nun bekannt gab. „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ startet am 21. Januar um 21:30 Uhr bei RTL.

Auch interessant

Kommentare