Ana Cavanella (Juliane Köhler) behauptet, nicht zu wissen, was es mit der kleinen Statue auf sich hat, die ihr Sergente Vianello (Karl Fischer) und Guido Brunetti (Uwe Kokisch, re.) zeigen. „DONNA LEON - DAS GOLDENE EI“, am Samstag (26.06.21) um 20:15 Uhr im ERSTEN (ARD).
+
Kommissar Guido Brunetti (r.) ermittelt am Samstag (26.06.2021) in gleich zwei Filmen der „Donna Leon“-Reihe.

Am 26. Juni im Ersten

„Donna Leon“ in der ARD: Handlung und Besetzung der kommenden Doppelfolge

  • Matthis Pechtold
    VonMatthis Pechtold
    schließen

Am Samstag (26.06.2021) zeigt die ARD gleich zwei Filme aus der Reihe „Donna Leon“ hintereinander. Alles Wichtige zu beiden Folgen in der Übersicht.

Als Commissario Brunetti ist Uwe Kockisch am kommenden Samstag (26.06.2021) gleich zweimal im Ersten (ARD) vor der Kamera zu sehen: Ab 20.15 Uhr in „Das goldene Ei“ und ab 21.45 Uhr in „Schöner Schein“. Dabei sieht es in „Das goldene Ei“ zunächst gar nicht danach aus, als würde seine Ermittlerarbeit gebraucht werden: Nachdem sich der geistig eingeschränkte Sohn von Ana Cavanella das Leben genommen hat, gesteht diese, ihm dabei geholfen zu haben, scheint der Fall gelöst.

Doch Paola Brunetti kannte das Opfer Davide Cavanella – und hegt Zweifel an der Todesursache. Und als ihr Mann Guido anfängt, weitere Nachforschungen anzustellen, stößt er tatsächlich auf ein immer dichter werdendes Netz an Widersprüchen seitens der Mutter, der Tante und des Arztes von Davide. Rückendeckung bekommt er bei den Ermittlungen von seiner couragierten Frau Paola, die sogar bereit ist, eine Falschaussage zu machen, um die Ermittlungen voranzutreiben. Gespielt wird sie seit 2003 von Julia Jäger. Die aus der brandenburgischen Uckermark stammende Schauspielerin wirkte 2007 in dem Oscar-prämierten Kurzfilm „Spielzeugland“ mit und fand ihren Weg in die Filmbranche übers Theater, unter anderem in Leipzig am dortigen Schauspielhaus.

„Donna Leon“ am Samstag (26.06.2021) in der ARD: Alles zu Handlung und Besetzung

Uwe Kockisch, ebenfalls seit 2003 bei der Donna-Leon-Reihe dabei, lernte den Beruf des Tagebaumaschinisten. 1961 plante er, mit einem Kutter über die Ostsee aus der DDR zu fliehen, wurde aber festgenommen, noch bevor der den Versuch umsetzen konnte. Nach einem Jahr in Haft spielte er ab 1971 20 Jahre lang am Maxim-Gorki-Theater in Berlin. Zuschauern der ARD ist er auch bekannt aus der Serie Weissensee.

Die Besetzung von „Das goldene Ei“ auf einen Blick:

RolleDarsteller/in
Guido BrunettiUwe Kockisch
Paola BrunettiJulia Jäger
Vice-Questore PattaMichael Degen
Sergente VianelloKarl Fischer
Signorina ElettraAnnett Renneberg
Davide CavanellaNicolo Polesello
Ana CavanellaJuliane Köhler
Maria PiaImogen Kogge
Ginevra LemboKaren Böhne
Ludovico LemboHans Peter Hallwachs
RenataAmanda da Gloria
Dr. Luca ProniMichael Schenk
Beniamino CrestiBernd Stegemann
Chiara BrunettiLaura-Charlotte Syniawa
Raffi BrunettiPatrick Diemling
AlviseDietmar Mössmer
Dr. AurinoUeli Jäggi

„Donna Leon“ im Ersten (ARD): Zwei Filme mit Kommissar Brunetti – Handlung und Darsteller

Gleich im Anschluss an „Donna Leon – Das goldene Ei“ läuft ab 21.45 Uhr „Donna Leon – Schöner Schein“. Auch hier erwartet Guido Brunetti eine gehörige Überraschung. Allerdings nicht im Rahmen seiner Arbeit, sondern ausgerechnet bei einem Abendessen seines adeligen Schwiegervaters. Derartige Zusammenkünfte meidet Brunetti eigentlich. Doch diesmal kommt alles anders: Mit Franca Cataldo lernt er eine Frau kennen, die seine Aufmerksamkeit direkt fesselt.

Geflirtet wird auch: Kommissar Brunetti (Uwe Kockisch) mit Franca Cataldo (Esther Schweins) in „Donna Leon - Schöner Schein“, am Samstag (26.06.2021) ab 21.45 Uhr in der ARD.

Ein Mordfall ruft ihn jedoch zur Pflicht, bevor er den Kontakt zu Cataldo intensivieren kann. Im Laufe der Ermittlungen taucht ihr Name dann überraschend wieder auf seinem Schreibtisch auf – diesmal aber steht sie plötzlich in Beziehung zu einigen äußerst dubiosen Machenschaften mafiösen Ausmaßes.

RolleDarsteller/in
Guido BrunettiUwe Kockisch
Paola BrunettiJulia Jäger
Vice-Questore PattaMichael Degen
Sergente VianelloKarl Fischer
Signorina ElettraAnnett Renneberg
Conte FalierPeter Fitz
Franca CataldoEsther Schweins
Maurizio CataldoMichael Mendl
Antonio BarbaroMarc Hosemann
Filippo GuarinoMerab Ninidze
Raffi BrunettiPatrick Diemling
Chiara BrunettiLaura-Charlotte Syniawa
AlviseDietmar Mössmer
Dr. AurinoUeli Jäggi
FalusoUlrich Voß
Stefano RanzatoHolger Gotha
Franco BarbaroPeter Harting
CarabiniereAlexander Lutz
ZahnarztGiorgio Avanzini
Claudia UmbertiAnna dal Manta

Beide Filme sind bis zum 26.12.2021 auch in der ARD-Mediathek abrufbar. (mp)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare