Der blinde Ermittler Haller (Philipp Hochmair, re.) soll im Wien-Krimi „Blind ermittelt“ heute wieder helfen, einen Mord aufzuklären. Unterstützung bekommt er von seinem Freund und Chauffeur Niko (Andreas Guenther).
+
Der blinde Ermittler Haller (Philipp Hochmair, re.) soll im Wien-Krimi „Blind ermittelt“ heute wieder helfen, einen Mord aufzuklären. Unterstützung bekommt er von seinem Freund und Chauffeur Niko (Andreas Guenther).

Um 20.15 Uhr im Ersten

„Blind ermittelt – Lebendig begraben“ heute in der ARD: Hintergründe, Schauspieler und Drehorte des Wien-Krimis

  • Lena Karber
    vonLena Karber
    schließen

Im Ersten läuft heute um 20.15 Uhr „Der Wien-Krimi: Blind ermittelt – Lebendig begraben“. Die wichtigsten Infos zu Handlung, Schauspielern, Hintergründen und Drehorten ARD-Films.

  • Im Ersten läuft heute (15.04.2021) eine neue Episode der Reihe „Blind ermittelt“ mit dem Titel „Lebendig begraben“.
  • Inzwischen verwendet die ARD für die TV-Reihe den Titel-Zusatz „Der Wien-Krimi“.
  • Die wichtigsten Infos zu Handlung, Schauspielern, Drehorten und Hintergründen.

Am heutigen Donnerstag (15.04.2021) zeigt das Erste um 20.15 Uhr einen neuen Film der Reihe Blind ermittelt“ – und zwar erneut unter dem Zusatz „Der Wien Krimi“. In der Episode „Lebendig begraben“ geht sich einiges um einen ganz besonderen Tag: Den 17. Oktober 2017. Damals verlor der Ex-Kommissar Aleander Haller bei einem Anschlag seine Verlobte und sein Augenlicht. Nun taucht bei einem Mordopfer eine rätselhafte Notiz mit genau diesem Datum auf.

Der Wien-Krimi: Die Handlung von „Blind ermittelt – Tod im Fiaker“ heute im Ersten

Auf eine Spur stoßen die Ermittler in den Polizeiakten: An dem Tag des Anschlags auf Haller, jenem 17. Oktober 2017, gab es einen weiteren Todesfall. Ein Mann namens Brandner, Verdächtiger bei einem Sexualdelikt, nahm sich in der Untersuchungshaft das Leben. War Brandner, wie Haller immer noch fest glaubt, wirklich schuldig? Und was hat das mit dem aktuellen Mord zu tun?

„Blind ermittelt“ ist eine österreichische Krimi-Reihe, die seit 2018 von der Mona Film Produktion GmbH der Produzenten Thomas Hroch und Gerald Podgornig in Zusammenarbeit mit dem ORF und der ARD produziert wird. In den Krimis geht es um den ehemaligen Wiener Chefinspektor Alexander Haller, der - wie oben erwähnt - durch einen Sprengstoffanschlag, eine Autobombe, sein Augenlicht und damit auch seinen Beruf verlor. Seine Lebensgefährtin wurde bei dem Anschlag getötet. Mit dem Taxifahrer Nikolai Falk, der ihn davon abgehalten hat, Selbstmord zu begehen, bildet er ein ungleiches Ermittler-Duo.

ARD: „Blind ermittelt“-Reihe wird zum Wien-Krimi – Alle Folgen der Reihe

Neu ist, dass die Filme in Deutschland inzwischen den Zusatz „Der Wien-Krimi“ tragen und damit stärker ins Schema des ARD-Donnerstagskrimis angepasst werden. Bei „Der Wien-Krimi: Blind ermittelt – Lebendig begraben“ handelt es sich um die fünfte Episode der Reihe.

EpisodeTitel in der ARD (Erstausstrahlung)Titel im ORF (Erstausstrahlung)
1Blind ermittelt – Die toten Mädchen von Wien (05.05.2018)Blind ermittelt – Die toten Mädchen von Wien (05.05.2018)
2Blind ermittelt – Die verlorenen Seelen von Wien (27.02.2020)Blind ermittelt – Blutsbande (02.12.2019)
3Blind ermittelt – Der Feuerteufel von Wien (05.03.2020)Blind ermittelt – Das Haus der Lügen (09.12.2019)
4Der Wien-Krimi: Blind ermittelt – Tod im Fiaker (08.04.2021)Blind ermittelt – Zerstörte Träume (28.12.2020)
5Der Wien-Krimi: Blind ermittelt – Lebendig begraben (15.04.2021)Blind ermittelt – Endstation Zentralfriedhof (04.01.2021)

„Blind ermittelt – Tod im Fiaker“ (ARD): Darsteller, Produktion und Drehorte des Wien-Krimis

Die Hauptrollen des blinden Ex-Kommissars Alexander Haller und seines Fahrers Niko spielen die österreichischen Schauspieler Philipp Hochmair und Andreas Guenther. In Wahrheit ist Schauspieler Hochmair nicht blind, zwischenzeitlich war angedacht, dass er während des Drehs Blindlinsen tragen soll, was jedoch wieder verworfen wurde.

RolleDarsteller und Darstellerinnen
Alexander HallerPhilipp Hochmair
Nikolai FalkAndreas Guenther
Laura JandaJaschka Lämmert
Sophie HallerPatricia Aulitzky
Kurt BrandnerAlexander Beyer
Peter LassmannMichael Edlinger
MelanieSophie Stockinger
Sandra WildMarie-Christine Friedrich
Margit BrandnerBeatrix Brunschko
Stefan WildThomas Pohn
Georg HabererRainer Doppler
Dr. Kiran PatelMurali Perumal
Tim WuttkeLaszlo Branko Breiding
ObdachloseDenice Fredriksson

„Der Wien-Krimi: Blind ermittelt – Tod im Fiaker“ im TV und in der Mediathek

Das Erste zeigt den Film „Der Wien-Krimi: Blind ermittelt – Lebendig begraben“ heute (15.04.2021) um 20.15 Uhr im TV. Nach der Ausstrahlung ist der neue Fall des blinden Ex-Kommissars Haller sieben Tage lang in der ARD-Mediathek verfügbar.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare