Live-Show mit Spannung

Big Brother 2020: Tag der Entscheidung! Muss ein NRW-Kandidat gehen?

Bei Big Brother 2020 naht heute Abend die erste Entscheidung. Dabei könnte es für einen Kandidaten aus NRW eng werden.

  • Bei Big Brother 2020 entscheiden die Bewohner ab heute (17. Februar), wer den Container verlassen muss.
  • Studentin Rebecca aus Dortmund und Tim aus Aachen müssen bei der Entscheidung zittern.
  • Kandidatin Michelle aus Bochum kann auf einen sicheren Platz im Glashaus hoffen.

Köln - Seit nun einer Woche leben 14 Kandidaten von "Big Brother" im Holzhaus und im Glashaus. Doch nun naht der erste Abschied, wie RUHR24* berichtet. Denn in der Entscheidungsshow auf Sat.1 am Montagabend (17. Februar) muss einer der Bewohner seine neue Unterkunft verlassen und in sein (oder ihr) altes Leben zurückkehren.

Big Brother 2020 (Sat.1): Erste Entscheidung naht für NRW-Kandidaten - Bleibt Michelle aus Bochum sicher dabei?

Auf wen die Wahl fällt, entscheiden unter anderem die Zuschauer über das neue Bewertungssystem in der App. Dabei gibt es im Vergleich zu den vergangenen Staffeln eine wichtige Änderung, die auch einige Kandidaten aus NRW betrifft.

Denn wer im Glashaus wohnt und von den Zuschauern am besten bewertet wurde, der erhält einen Nominierungsschutz und muss am Montagabend (17. Februar) dann nicht die Koffer packen. Von den vier NRW-Kandidaten befinden sich Michelle (26) aus Bochum und Philipp (30) aus Düsseldorf im gläsernen Container. Der Eventmanager zählt seit dem Start der 20. Staffel zu den Favoriten unter den Bewohnern, die erst bei Big Brother live vom Coronavirus in NRW und Dortmund erfahren.

Doch nicht nur, dass die Person mit den meisten Stimmen sicher bei "Big Brother 2020" bleiben darf. Er oder sie darf sich zudem erneut zwischen Glashaus und Blockhaus entscheiden, wie Sat.1 in einer Pressemitteilung verkündet.

Big Brother 2020: Rebecca aus Dortmund und Tim aus Aachen müssen zittern

Auf einen sicheren Platz können Studentin Rebecca aus Dortmund und Tim aus Aachen in der ersten Entscheidung hingegen nicht hoffen, da sie zu den Bewohnern vom Blockhaus gehören. Vor allem Tim gehört zu den Wackelkandidaten. 

Big Brother 2020: Kandidatin Rebecca aus Dortmund spricht im Sprechzimmer vom Blockhaus.

Der 21-Jährige erhielt bereits am ersten Tag nur wenige Stimmen der Zuschauer von Sat.1, wo anschließend The BossHoss in der Show "The Mole" einen Verräter suchen, in der App von Big Brother. Außerdem wurde er bereits am Tag des Einzugs bei "Big Brother 2020" vom Glashaus ins Blockhaus geschickt, um dorthin umzuziehen. Trotzdem hat auch Student Tim Grund zur Hoffnung, weil die Zuschauer nicht alleine bestimmen, wer "Big Brother 2020" als erster Kandidat verlassen muss. 

Bewohner von Big Brother 2020 entscheiden live, wer gehen soll

Im Sprechzimmer müssen die Kandidaten den Bewohner nominieren, den sie nicht mehr dabei haben wollen. Die Personen, die am häufigsten genannt werden, kommen bei "Big Brother 2020 - die Entscheidung live" auf Sat.1 auf die Nominierungsliste. Dann haben die Zuschauer eine Woche Zeit, per Telefon und SMS-Voting abzustimmen, wer weiterhin in einem der Container wohnen bleiben und wer gehen soll.

Nicht nur Philipp aus Düsseldorf zählt bislang zu den Publikumslieblingen. Auch die 21-jährige Rebecca, die normalerweise in Dortmund studiert, und Michelle aus Bochum zählen nach ihrem Einzug bei "Big Brother 2020"* dazu, was sich auch in ihren Bewertungen zeigt. Zwischen 3,1 und 3,6 Sterne haben die Zuschauer ihnen aktuell gegeben.

Im Video: Das sind die Kandidaten bei Big Brother 2020

Neben Philipp, Rebecca, Michelle und Tim aus NRW kämpfen noch zehn weitere Bewohner um den Sieg der 20. Staffel von "Big Brother" auf Sat.1, wo nun auch Menowin Fröhlich einzieht, der zuvor in Dortmund verhaftet wurde. Im Video seht ihr, welche Kandidaten in die beiden Conatainer gezogen sind.

Big Brother 2020 (Sat.1): Das sind die Sendetermine der Realitiy-Soap

Die erste Entscheidung von "Big Brother 2020" zeigt Sat.1 am Montagabend (17. Februar) ab 20.15 Uhr im TV und online im Livestream. Die tägliche Folge der Reality-Soap läuft auch am Montag wie gewohnt von 19 Uhr bis 19.55 Uhr.

Für große Fans der Show gibt es zudem montags nach der Live-Show noch "Big Brother - Die Late Night Show" live auf Sixx und Joyn mit News und Gerüchten. (malm)

*RUHR24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © SAT.1/Willi Weber

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare