1. Gießener Allgemeine
  2. Film, TV & Serien

Bauer sucht Frau: Inka Bause trifft ehemaligen Landwirt aus RTL-Show wieder

Erstellt:

Kommentare

Die „Bauer-sucht-Frau“-Moderatorin und Sängerin Inka Bause, aufgenommen bei der MDR-Talkshow Riverboat am 03.12.2021 in Leipzig
„Bauer-sucht-Frau“-Moderatorin Inka Bause ist zu Gast in der MDR-Talkshow „Riverboat“. © Kirsten Nijhof/picture alliance/zb

„Bauer-sucht-Frau“-Moderatorin Inka Bause besucht Leipzig und trifft in ihrer Geburtsstadt auf ein bekanntes Gesicht. Der Mann war schon im TV zu sehen.

Seit mehr als 16 Jahren moderiert Inka Bause erfolgreich die Kuppelshow „Bauer sucht Frau“ auf RTL* und hilft einsamen Landwirten aus ganz Deutschland, im TV die große Liebe zu finden. Fest steht: Als „Amors Gehilfin“ macht die 53-Jährige einen verdammt guten Job. Denn dank ihrer Hilfe haben sich in der Show nicht bloß Paare gefunden, sondern es wurde auch geheiratet und sogar Familien haben sich neu gegründet. Über 35 Mal sollen laut echo24.de* die Hochzeitsglocken schon geläutet haben.

Ein schönes Erlebnis muss es für die 53-Jährige sein, Landwirte wiederzutreffen, die in „Bauer sucht Frau“ ihre große Liebe gefunden haben und noch heute glücklich sind. Genau das passierte vor einer Weile im TV. Genauer gesagt in der MDR-Talkshow „Riverboat – der Jubiläumstalk“, in der die Moderatorin von RTL einen Auftritt hatte. Im Rahmen der Show trifft Inka Bause auf einen ehemaligen „Bauer-sucht-Frau“-Landwirt in Leipzig*, der 2020 im TV sehr bekannt wurde. *echo24.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare