Neue Staffel

„Bauer sucht Frau“: Haben diese Hessen das Zeug zum „neuen“ Thomas?

  • VonSophie Mahr
    schließen

Sehnsüchtig warten viele Fans auf die neue Staffel „Bauer sucht Frau“. Noch können sich Frauen bei RTL bewerben. Es winkt ein Kennenlernen mit zwei sympathischen Hessen.

Voraussichtlich im Herbst ist es wieder so weit: „Bauer sucht Frau“ geht in die nächste Runde. Es ist bereits die 17. Staffel der beliebten RTL-Realityshow. Moderatorin Inka Bause versucht dieses Mal, für gleich 14 Landwirte und eine Landwirtin ein Herzblatt zu finden. Unter den Kandidaten im Jahr 2021 sind auch zwei Bauern aus Hessen. Der 40-jährige Mike aus der Röhn sowie der 33-jährige Nils aus dem Odenwald suchen im TV ihre große Liebe – ganz wie ihr Kollege Thomas im vergangenen Jahr, der jetzt mit seiner Liebsten sogar schon übers Heiraten spricht. Ob auch sie das Zeug zum Publikumsliebling haben?

„Bauer sucht Frau“ 2021 (RTL): Kandidat Mike aus Hessen möchte eine Familie gründen

Mike ist Kuh- und Schweinehalter im Nebenerwerb. Gemeinsam mit der Familie seiner Ex-Freundin betreibt er einen Hof in der Rhön im Osten Hessens. Der hauptberufliche KFZ-Mechaniker sei besonders stolz auf die eigene Herstellung und den Direktvertrieb der Fleischprodukte, erzählte er RTL. Doch zu seinem großen Glück fehlt dem Single eine Frau. Sein sehnlichster Wunsch sei es, eine Familie zu gründen. Zurzeit lebt der Landwirt mit seiner Schildkröte Manfredo zusammen. Seine Traumfrau sollte „impulsiv und unternehmungslustig“ sein, aber auch Freude an der Arbeit auf dem Hof haben und mithelfen. In seinem „Bauer sucht Frau“-Vorstellungsvideo sagte Mike zu RTL: „Ich suche eine Frau, die mit mir humorvoll durchs Leben geht.“

Der Kuh- und Schweinehalter Mike aus der Rhön sucht seine große Liebe.

„Bauer sucht Frau“ 2021 (RTL): Nils aus Südhessen will seine Traumfrau auf Händen tragen

Nils ist ebenfalls Landwirt im Nebenerwerb. Er betreibt den Hof im Odenwald im Süden Hessens gemeinsam mit seinen Eltern und seinem jüngeren Bruder. Außerdem macht der 33-Jährige viel Sport. Daher wünsche er sich, dass seine Partnerin die Liebe zur Landwirtschaft und zum Sport teile. Beziehungserfahrung habe der Single bisher noch keine. „Ich habe eine angeborene Schwerhörigkeit, trage auf beiden Ohren Hörgeräte. Das schreckt leider viele Frauen ab“, erzählt Nils RTL bei der Vorstellung der diesjährigen „Bauer sucht Frau“-Landwirte. Doch trotz seiner Behinderung könne man sich mit ihm gut unterhalten und seine zukünftige Partnerin wolle er auf Händen tragen. „Die Frau, die mir gefällt, muss naturverbunden sein, humorvoll und familiär: Ich bin sehr gern und oft bei meiner Familie, das ist mir wichtig.“ 

„Bauer sucht Frau“-Kandidat Nils treibt gern Sport.

Ausstrahlungstermin der neuen Folgen von „Bauer sucht Frau“ (RTL) noch unklar

Wer einen der beiden hessischen Bauern näher kennenlernen möchte, kann sich derzeit bei RTL bewerben. Der Termin für die Erstausstrahlung der neuen Staffel von „Bauer sucht Frau“ ist noch nicht bekannt. Die letzte Staffel wurde im Oktober 2020 immer montags um 20.15 Uhr ausgestrahlt. Wer die neue Staffel nicht erwarten kann, kann sich bis dahin die alten Folgen auf TVnow anschauen. In der vergangenen Staffel hat Thomas Klee aus Pohlheim (Hessen) seine Herzensdame Bianca gefunden.

Rubriklistenbild: © TVNow/ Collage: GAZ

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare