Die Gießener Studentin Linda will 2021 auf RTL das Herz des „Bachelors“ gewinnen.
+
Die Gießener Studentin Linda will 2021 auf RTL das Herz des „Bachelors“ gewinnen.

Kandidatin Linda studiert in Gießen

„Der Bachelor“ (RTL): Linda startet mit forscher Ansage an ihre Konkurrentinnen

  • vonKim Luisa Engel
    schließen

Endlich hat die Gießener Studentin Linda RTL-„Bachelor“ Niko Griesert persönlich getroffen. Wie lief der Startschuss für ihr Liebesabenteuer?

  • Linda-Caroline Nobat aus Hanau will 2021 das Herz des Bachelors Niko Griesert erobern.
  • Die 26-Jährige studiert derzeit Jura an der Justus-Liebig-Universität in Gießen.
  • Wie ist das erste Treffen von Linda und dem Bachelor verlaufen - hat sie eine Rose bekommen?

Update vom Donnerstag, 28.01.2021, 16:27 Uhr: In der gestrigen zweiten Folge der RTL-Kuppel-Show „Der Bachelor“ durfte endlich auch Linda-Caroline Nobat aus Hanau Junggeselle Niko Griesert kennen lernen. In der ersten „Nacht der Rosen“ hatte sich die 26-Jährige, die in Gießen studiert, wegen eines Corona-Falls am Set noch in Quarantäne befunden (siehe unten). Doch wie ist das erste Treffen für die Jurastudentin gelaufen?

Nach Lindas durchaus holprigem Start in die „Bachelor“-Staffel 2021 verlief auch das erste Kennenlernen mit Niko wortwörtlich holprig: Die schöne Hanauerin stolperte nämlich beim Aussteigen und fiel fast aus der Limousine. Das sorgte jedoch bei ihr und Bachelor Niko für Gelächter - das Eis war gebrochen. „Ich bin total tollpatschig“, gab die 26-Jährige zu. In ihrem Einzelinterview sagte sie aber, dass sie ihr Straucheln als ein gutes Zeichen empfand „weil man ja auch in die Liebe reinstolpert und es nie merkt“.

„Bachelor 2021“ (RTL): Bekommt Linda eine Rose von Bachelor Niko?

Linda, deren einziges Kriterium für ihren Traummann ist, dass er groß sein muss, schien sehr angetan vom 1,91 Meter hohen Bachelor: „Ich bin voll geflasht von deinem Aussehen, das musste ich dir gerade mal sagen“, gesteht sie Niko nervös. Ob es ihm mit Linda genauso geht? Zumindest hat der Bachelor ihr im Laufe des Abends eine weitere Rose überreicht, Linda ist also noch im Rennen um sein Herz und kann Niko weiter kennen lernen.

Nur die übrigen Single-Damen scheinen von der Konkurrenz nicht so begeistert zu sein wie der Bachelor selbst: „Die Konkurrenz ist groß“, sagt eine Mitstreiterin beispielsweise. Als Linda Niko in der „Nacht der Rosen“ für ein Einzelgespräch abfangen will, warnt sie ihre Konkurrentinnen: „Ich habe mehr Nachholbedarf als ihr, also wehe einer crasht, ich boxe euch“. Laura ist von Lindas Temperament geschockt und überlegt: „Ich glaube, dass kann richtig krachen in der Villa“. Bahnt sich also mit Lindas Weiterkommen ein Zickenkrieg um den Bachelor an?

Objekt der Begierde: Auch Linda aus Hanau will Bachelor Niko Grieserts Herz erobern.

„Bachelor 2021“ (RTL): Nach „holprigem Start“ für Linda - Was über die Studentin aus Gießen bekannt ist

Update vom Mittwoch, 27.01.2021, 10:26 Uhr: Endlich ist es soweit: Linda-Caroline Nobat aus Hanau lernt Bachelor Niko Griesert persönlich kennen. Das verriet nun ein Trailer, den RTL auf Instagram gepostet hat - darin sieht man Linda und eine weitere Kandidatin in einer Limousine fahren, wohl auf dem Weg das Herz des „Bachelors2021 zu erobern.

Linda, die in Gießen studiert, konnte vergangene Woche in der ersten „Nacht der Rosen“ nicht dabei sein, da sie sich zum Drehzeitpunkt in Quarantäne befand (siehe unten). Jedoch hatte die 26-Jährige Jura-Studentin die Chance, sich bei Bachelor Niko per Videobotschaft vorzustellen. Was der Zuschauer nicht sah: Linda und vier weiteren Kandidatinnen waren aufgrund ihrer Quarantäne zwar nicht bei der Rosen-Vergabe dabei, fanden aber trotzdem eine Rose vor ihrem Hotelzimmer vor und waren damit automatisch eine Runde weiter.

Auf ihrer Instagram-Seite postete Linda-Caroline Nobat auch ein Bild von sich im schicken Kleid, in der Limousine auf dem Weg zum „Bachelor“. Dazu schrieb sie: „Wir dürfen die Quarantäne endlich verlassen und uns in den ‚Bachelordschungel‘ begeben! Ich kann es kaum abwarten einige der Mädels wiederzusehen, aber vor allen Dingen kann ich es kaum erwarten IHN endlich kennenzulernen. Es geht nach diesem außerordentlich holprigen Start nun endlich auch für mich los“. Wie es für Linda läuft, erfahren Fans des „Bachelors“ heute Abend ab 20.15 Uhr auf RTL.

Corona-Schock bei RTL: Kandidatin Linda aus Hanau, die in Gießen studiert, konnte sich dem Bachelor erstmal nur in einer Videobotschaft vorstellen.

„Bachelor 2021“ (RTL): Ungewöhnlicher Start für Linda - „Ein ziemlicher Schock für mich“

Update vom Montag, 25.01.2021, 10.50 Uhr: Nachdem der Staffel-Auftakt für Kandidatin Linda beim „Bachelor“ 2021 völlig anders als geplant abgelaufen war, hat sich die 26-Jährige nun selbst auf Instagram zu Wort gemeldet.

Zur Erinnerung: Linda-Caroline Nobat aus Hanau vor, die in Gießen studiert und in der Staffel 2021 um Niko Grieserts Herz kämpfen möchte, konnte in der ersten Folge der aktuellen Staffel nicht - wie sonst in der Show üblich - aus einem Auto steigen und live vor den „Bachelor“ treten. Grund dafür war offenbar ein Corona-Fall am Set (siehe unten).

Nun hat sich Linda auf Instagram zu dem ungewöhnlichen Start. „Leider konnte ich in der allerersten Folge, wie ihr sicherlich gemerkt habt, noch nicht mit dabei sein. Das war auch ein ziemlicher Schock für mich, aber in diesen crazy Zeiten geht die Sicherheit und Gesundheit aller selbstverständlich vor“, zeigt sie sich bedrückt. Am Mittwoch (27.01.2021) soll jedoch die große Stunde für die Gießener Studentin in „Der Bachelor“ schlagen.

„Bachelor 2021“ (RTL): Vorstellung von Gießener Studentin fällt ungewöhnlich aus – kann sie überzeugen?

Erstmeldung, 22.01.2021, 13.57 Uhr: „Es ist ein magischer Moment, dieses aus dem Auto steigen und sich dann zum ersten Mal zu sehen“, sagt der neue Bachelor Niko Griesert bevor er seine neuen Herzdamen kennen lernt. Seit Langem ist es Tradition in der RTL-Sendung „Der Bachelor“, dass die Kandidatinnen aus einer Limousine aussteigen, in schicken Kleidern auf den Single-Mann zu laufen, um sich dann mehr oder weniger originell vorzustellen. Das hatte auch Linda-Caroline Nobat aus Hanau vor, die in Gießen studiert und in der Staffel 2021 um Niko Grieserts Herz kämpfen möchte - doch es kam ganz anders, als die 26-Jährige sich das ursprünglich erträumt hatte.

Bachelor 2021: Kandidatin Linda stellt sich per Videobotschaft vor

Linda, die zur Zeit in Gießen an der Justus-Liebig-Universität Jura studiert, konnte sich dem aktuellen Bachelor nur per Videobotschaft vorstellen. Denn zum Zeitpunkt der Dreharbeiten zur ersten Folge, die am Mittwoch, den 20.01.2021 auf RTL ausgestrahlt wurde, befand sich die 26-Jährige in Quarantäne. RTL hatte bereits vorher betont, dass die Gesundheit aller am Dreh beteiligten Personen Vorrang habe - Mindestabstand, Masken und regelmäßige Corona-Tests bestimmten den Alltag am Set. Auch ein ausführliches Hygienekonzept wurde entwickelt, nach ihrer Anreise wurden die Kandidatinnen auf Corona getestet und mussten sich für fünf Tage in Quarantäne begeben. Warum konnte Linda trotz aller Vorsichtsmaßnahmen nun doch nicht an der ersten Nacht der Rosen teilnehmen?

Grund dafür ist offenbar ein Corona-Fall am Set von „Der Bachelor“ gewesen. Mehrere Medien berichten, dass wohl ein Make-up-Artist positiv auf das Virus getestet wurde. Als Vorsichtsmaßnahme mussten sich alle Single-Damen, die von der Visagistin geschminkt wurden in Quarantäne begeben. Neben Linda aus Hanau waren vier weitere Kandidatinnen als Erstkontakt betroffen. Die gute Nachricht: Anschließend wurde keine der fünf Frauen positiv auf das Coronavirus getestet. RTL hat bereits mitgeteilt, dass die Bachelor-Mädels nach Erhalt ihres negativen Testergebnisses und einer Freigabe durch das Gesundheitsamtes doch noch an der Kuppel-Show teilnehmen konnten. Ob die Gießener Studentin Linda also schon in der kommenden Woche Bachelor Niko persönlich kennen lernen wird, bleibt abzuwarten.

Bachelor 2021: So tickt die Gießener Studentin Linda

In ihrem Vorstellungsvideo auf der RTL-Website können Fans des „Bachelors“ einiges über Kandidatin Linda erfahren. Einen Tag vor Ausstrahlung des Staffel-Auftakts, nämlich am 19.01.2021, hat Linda ihren 26. Geburtstag gefeiert. Im wahren Leben studiert sie, wie eingangs erwähnt, Jura an der Universität in Gießen und interessiert sich für Themen wie Geschichte und Politik. Nebenberuflich arbeitet Linda auch als Model und konnte 2018 sogar die Wahl zur Miss MGO Hessen gewinnen. Die Hanauerin liebt es zu reisen, und wenn sie liest, dann eigentlich ausschließlich die Harry-Potter-Romane. Auf die Frage, warum Linda schon seit anderthalb Jahren Single ist, weiß die Studentin sofort eine Antwort: „Männer sind von meiner selbstbewussten Ausstrahlung schnell eingeschüchtert. Schade…“

Ihre Vorstellungen von einem Traummann kann Linda hingegen nicht so genau benennen. Wichtig sei ihr, laut des Vorstellungsvideos nur, dass er groß ist - ansonsten sei es „ganz egal“ wie er aussieht. Zumindest scheint der neue Bachelor Niko Griesert mit seinen 1,91 Meter schon einmal genau in ihr Beuteschema zu passen. Ob die Chemie zwischen den beiden also stimmt, wenn sie sich endlich persönlich kennen lernen? Fans der Kuppel-Show müssen die Antwort wohl abwarten - zumindest so lange, bis Linda die Quarantäne verlassen hat und das erste Mal bei RTL zu sehen sein wird. Vielleicht ist es ja schon kommenden Mittwoch soweit...

Wann ist „Der Bachelor“ zu sehen?

RTL zeigt die aktuelle Staffel rund um Bachelor Niko Griesert jeden Mittwoch um 20.15 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare