Kai Pflaume moderiert natürlich auch wieder in der neuen Staffel „Wer weiß denn sowas?“ (ARD).
+
Kai Pflaume moderiert natürlich auch wieder in der neuen Staffel „Wer weiß denn sowas?“ (ARD).

Staffelauftakt

„Wer weiß denn sowas?“ (ARD): So können auch Zuschauer zu Hause gewinnen

  • vonSebastian Richter
    schließen

Sieben Monate Pause – jetzt geht der Ratespaß wieder los! Die neuen Folgen haben eine Änderung parat, durch die Zuschauer auch vom Sofa live mitraten können.

  • Die beliebte Quizshow am Vorabend „Wer weiß denn sowas?“ wird am 9. November mit neuen Folgen fortgesetzt.
  • Kai Pflaume, Bernhard Hoëcker und Elton werden wieder in der ARD zu sehen sein.
  • Wie immer sind auch jede Menge Prominente zu Gast, beim Staffelauftakt kommen Oliver Welke und Oliver Kalkofe.

Die Sommerpause ist endlich vorbei, der beliebteste Ratespaß am Vorabend kann mit der neuen Staffel von „Wer weiß denn sowas?“ weitergehen. Die erste Folge läuft auf dem gewohnten Sendeplatz um 18:00 Uhr in der ARD, die erste Folge startet am 9. November. Das Konzept bleibt das gleiche: Teamkapitäne Bernhard Hoëcker und Elton treten mit jeweils einem prominenten Partner gegeneinander an und erspielen Geld für das Publikum. Moderator Kai Pflaume führt durch zwölf Kategorien mit kniffligen Fragen – und am Ende lauert die Masterfrage, bei der nochmal der ganze Gewinn aufs Spiel gesetzt werden kann.

„Wer weiß denn sowas?“ bekommt in den neuen Folgen eine Konzept-Änderung wegen Corona

Das gesammelte Geld wird wie üblich auf die Glücklichen im Publikum aufgeteilt, die zu Beginn auf das richtige Team gesetzt hat. Das Live-Publikum wird sich aufgrund der aktuellen Corona-Situation und den Abstandsregeln verkleinern, nur noch 48 Zuschauer sorgen im Studio für die richtige Stimmung. Allerdings gibt es jetzt auch für Zuschauer zuhause die Möglichkeit, etwas zu gewinnen: 52 Ratefüchse können sich im Vorfeld für das „virtuelle Publikum“ qualifizieren. Das geht über die ARD-Quiz-App, die man sich kostenlos herunterladen kann.

Am 9. November geht das beliebte ARD-Quiz „Wer weiß denn sowas?“ weiter. Moderator Kai Pflaume und die Teamkapitäne Bernhard Hoëcker und Elton sind wieder dabei.

Bei „Wer weiß denn sowas?“ stellen sich wieder prominente Gäste den Fragen

Von Montag bis Freitag wird täglich geraten, geknobelt und gequizzt. 170 Folgen sind für die neue Staffel „Wer weiß denn sowas?“ geplant – die längste aller Zeiten. Und sie startet mit einem Promintenknaller: Gleich bei der ersten Folge am 9. November kommen die Ollis im Doppelpack, die Comedians Oliver Kalkofe und Oliver Welke eröffnen mit sicherlich jeder Menge Spaß. Am Dienstag danach bekommen Bernhard Hoëcker und Elton professionelle Rate-Unterstützung: Otto Nagorsnik und Sebastian Klussmann sind als Jäger aus dem ARD-Quiz „Gefragt – Gejagd“ bekannt. Am Mittwoch wird es dann wieder lustig, wenn Thomas Hermanns und Michael Mittermeier ihr Quizwissen unter Beweis stellen. Danach gibt sich mit Dunja Hayali und Mitri Sirin das Team des „ZDF-Morgenmagazin“ die Ehre. Am Wochenausklang wird‘s musikalisch, wenn sich Künstlerin Oonagh und Schlagersänger Ben Zucker den Fragen von Kai Pflaume stellen.

Die ersten Gäste der neuen Staffel „Wer weiß denn sowas?“ in der ARD im Überblick:

  • Montag, 9. November – die Comedians Oliver Kalkofe und Oliver Welke 
  • Dienstag, 10. November – die Profi-Quizzer Klaus Otto Nagorsnik und Sebastian Klussmann
  • Mittwoch, 11. November – die Comedians Thomas Hermanns und Michael Mittermeier
  • Donnerstag, 12. November – die Moderatorin Dunja Hayali und der Moderator Mitri Sirin 
  • Freitag, 13. November – die Musiker Oonagh und Ben Zucker 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare