Ressortarchiv: Kino & TV

"Violette": Der Rausch bleibt aus

"Violette": Der Rausch bleibt aus

Berlin - Martin Provost kann in seiner Filmbiografie die Lebensgeschichte der französischen Schriftstellerin Violette Leduc nicht ausschöpfen.
"Violette": Der Rausch bleibt aus
"Mädelsabend": Jetzt kommt "Hangover" für Frauen

Unsere dringende Kino-Empfehlung

"Mädelsabend": Jetzt kommt "Hangover" für Frauen

Berlin - Hangover war ein enormer Kino-Erfolg und nicht nur für die Männerwelt ein Riesen-Spaß. Mit „Mädelsabend“ kommt jetzt das weibliche Pendant dazu. Unsere dringende Empfehlung - nicht nur für …
"Mädelsabend": Jetzt kommt "Hangover" für Frauen
Kinokritik zu "Zoran - Mein Neffe, der Idiot"

Charmante Komödie aus Italien

Kinokritik zu "Zoran - Mein Neffe, der Idiot"

Berlin - "Zoran - Mein Neffe, der Idiot": Der Titel verheißt nichts Gutes. Doch dahinter verbirgt sich eine charmante kleine Komödie aus Italien, in der sich alles um die Zähmung eines …
Kinokritik zu "Zoran - Mein Neffe, der Idiot"
Schlechtes Gemetzel in "Wolf Creek 2"

Miese Fortsetzung

Schlechtes Gemetzel in "Wolf Creek 2"

Berlin - Dümmliche Dialoge, platte Klischees und reiner Sadismus: Die Fortsetzung von Greg McLeans "Wolf Creek" kann leider in keiner Hinsicht überzeugen.
Schlechtes Gemetzel in "Wolf Creek 2"
"Die unerschütterliche Liebe der Suzanne"

Eine Tochter nabelt sich ab

"Die unerschütterliche Liebe der Suzanne"

Berlin - Das Familiendrama „Die unerschütterliche Liebe der Suzanne“ war 2013 Eröffnungsfilm der Kritikerwoche bei den Filmfestspielen in Cannes. Besonders beeindruckend ist Hauptdarstellerin Sara …
"Die unerschütterliche Liebe der Suzanne"
Ohne Kopftuch und Elendsfaktor

Komödie "Einmal Hans mit scharfer Soße"

Ohne Kopftuch und Elendsfaktor

Berlin - Journalistin Hatice schreibt für ein Hamburger Szene-Magazin. Ausgerechnet als sie ihrer türkischer Familie den langersehnten Schwiegersohn vorstellen will, kommt es zum Streit.
Ohne Kopftuch und Elendsfaktor
"Angelique": Mal schwülstig, mal schwungvoll

Filmkritik

"Angelique": Mal schwülstig, mal schwungvoll

München - Frankreich, 1656. Angélique de Sancé, Tochter eines verarmten Barons, wächst auf dem Schloss ihres Vaters zu einer schönen und selbstbewussten Frau heran.
"Angelique": Mal schwülstig, mal schwungvoll
Harms: Der Millionen-Coup

Freche Gaunerballade

Harms: Der Millionen-Coup

München - Nach 16 Jahren kommt Harms aus dem Gefängnis. Er trifft seine Freunde wieder, mit denen ihn das Schicksal zusammengeschweißt hat - und plant gleich den nächsten Coup.
Harms: Der Millionen-Coup
Boyhood: Eine stille Sensation

Einzigartiges Filmprojekt

Boyhood: Eine stille Sensation

München - "Boyhood" erzählt auf einzigartige Weise vom Heranwachsen eines Jungen. Dafür hat Regisseur Richard Linklater seine Hauptdarsteller Ellar Coltrane, Ethan Hawke und Patricia Arquette vor der …
Boyhood: Eine stille Sensation
Brick Mansions: Paul Walkers letzter Actionfilm

Spektakuläre Stunts, riskante Verfolgungsjagden

Brick Mansions: Paul Walkers letzter Actionfilm

München - Ab dem 5. Juni wird Paul Walker zum letzten Mal in den deutschen Kinos zu sehen sein. Dann kommt sein Action-Streifen "Brick Mansions" - ein Remake des französischen Films "District B13" - …
Brick Mansions: Paul Walkers letzter Actionfilm