Zollbeamte finden 66 Marihuanapflanzen

  • schließen

Darmstadt (dpa/lhe). Bei einer Kontrolle auf der Autobahn 3 haben Zollbeamte im Kofferraum eines Autos 66 Marihuanapflanzen gefunden. Der 52-jährige Fahrer hatte zuvor die Frage der Beamten des Hauptzollamts Darmstadt nach Betäubungsmitteln verneint, wie das Hauptzollamt am Dienstag zu dem Einsatz am vergangenen Wochenende mitteilte. Die Durchsuchung des in den Niederlanden zugelassenen Fahrzeugs strafte den Fahrer Lügen: In einem Pappkarton im Kofferraum waren die Pflanzen nicht zu übersehen. Der 52-Jährige wurde vorläufig festgenommen.

Darmstadt (dpa/lhe). Bei einer Kontrolle auf der Autobahn 3 haben Zollbeamte im Kofferraum eines Autos 66 Marihuanapflanzen gefunden. Der 52-jährige Fahrer hatte zuvor die Frage der Beamten des Hauptzollamts Darmstadt nach Betäubungsmitteln verneint, wie das Hauptzollamt am Dienstag zu dem Einsatz am vergangenen Wochenende mitteilte. Die Durchsuchung des in den Niederlanden zugelassenen Fahrzeugs strafte den Fahrer Lügen: In einem Pappkarton im Kofferraum waren die Pflanzen nicht zu übersehen. Der 52-Jährige wurde vorläufig festgenommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare