Ein Kinosaal mit blauen Sitzen und einem roten Vorhang.
+
Der Vorhang schließt sich Ende des Jahres für immer: Das Wetzlarer Rex-Kino macht nach mehr als 40 Jahren zu. (Symbolbild)

Kino in Wetzlar

Wetzlar: Rex-Kino schließt - Wann kommt neues Kino?

  • Florian Dörr
    vonFlorian Dörr
    schließen

Seit Jahrzehnten gehört das Rex-Kino zur Stadt Wetzlar, doch bald ist endgültig Schluss. Auch nach der Corona-Zwangspause wird es keine Film-Fans mehr empfangen.

  • Das Rex-Kino am Karl-Kellner-Ring ist das einzige Kino in Wetzlar (Lahn-Dill-Kreis).
  • Nun muss das Filmtheater schließen, wie Betreiber Kinopolis mitteilt.
  • Alternativen für neue Kinos in Wetzlar sind schon im Gespräch.

Wetzlar - Bittere Nachricht für Kino-Fans in Wetzlar: Das Rex-Kino am Karl-Kellner-Ring wird auch nach der Corona-Zwangspause nicht mehr öffnen. Das geht aus einer Pressemitteilung von Kinopolis hervor. Demnach ist ein wirtschaftlicher Betrieb nicht mehr möglich.

Gregory Theile als Geschäftsführer der Kinopolis-Gruppe lässt sich mit Blick auf die Schließung des Rex-Kinos in Wetzlar wie folgt zitieren: „Wir bedauern diesen Schritt außerordentlich. Der Standort am Karl-Kellner-Ring war über mehr als vier Jahrzehnte fester Bestandteil unseres Theaterparks, und es tut uns in der Seele weh, dass eine Stadt wie Wetzlar bis auf Weiteres über kein Kino verfügen wird.“ Der Mietvertrag soll zum Ende des Jahres auslaufen.

Kino in Wetzlar: Das Rex schließt offenbar endgültig

Wie geht es nun weiter in Sachen Kino in Wetzlar? Das Rex am Karl-Kellner-Ring wird nicht mehr öffnen, doch in der näheren Umgebung soll sich etwas tun: Denn in der Altstadt, an den Domhöfen, stehen großangelegte Bauarbeiten an. Das Projekt umfasst nach bisherigem Stand auch ein neues Kino.

Rex-Kino Wetzlar: Neues Lichtspielhaus in der Altstadt geplant

Gegenüber der Wetzlarer Neuen Zeitung sagt Bürgermeister Andreas Viertelhausen: „Wir haben das Kino in der Altstadt immer als Chance begriffen, weil ein Kinobesuch mehr ist als ein Film. Die Menschen treffen sich vorher, essen oder trinken zusammen. Das spricht für den Standort Domplatz.“

Betreiber des neuen Kinos für Wetzlar soll auch Kinopolis werden. Sollten die Pläne in die Tat umgesetzt werden, erinnert die Lage an jene in Gießen vor einigen Jahren: Mit dem Neubau des Kinopolis am Berliner Platz wurde hier auch das Heli an der Frankfurter Straße geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare