Vor einem Rewe in Wetzlar ist es zu einer Schlägerei gekommen. Die Polizei sucht nun Zeugen des Vorfalls. (Symbolbild)
+
Vor einem Rewe in Wetzlar ist es zu einer Schlägerei gekommen. Die Polizei sucht nun Zeugen des Vorfalls. (Symbolbild)

Polizei sucht Zeugen

Wetzlar: Streit vor Rewe eskaliert völlig – Hintergrund gibt Rätsel auf

  • vonSebastian Richter
    schließen

Aufregung vor einem Supermarkt in Wetzlar: Auf einem Rewe-Parkplatz kommt es zu einer Auseinandersetzung. Nun laufen Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung.

Wetzlar – Am Samstag (31.10.2020) ist es vor einem Rewe-Markt in Wetzlar zu einer Schlägerei mit mindestens sechs Beteiligten gekommen. Kurz vor Ladenschluss gegen 22 Uhr gerieten auf dem Parkplatz des Supermarktes in der Naunheimer Straße mehrere junge Männer aneinander, wie die Polizei berichtet. Die zunächst verbale Auseinandersetzung wurde schnell handgreiflich.

Eine Gruppe aus vier oder fünf Unbekannten schlug auf zwei Wetzlarer ein. Anschließend flüchteten die Täter in einem schwarzen Audi und einem silbernen BMW. Die 22 und 25 Jahre alten Opfer erlitten Verletzungen im Gesicht und mussten ärztlich behandelt werden.

Schlägerei vor Rewe in Wetzlar: Polizei sucht nach Zeugen

Der Grund für den Streit auf dem Rewe-Parkplatz im Wetzlarer Stadtteil Niedergirmes ist noch unklar, wie die Polizei auf Anfrage mitteilte. Auch zu den Tätern gibt es bisher noch keine Spur. Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung. Sie hat einen Zeugenaufruf gestartet. Wer hat die Schlägerei beobachtet oder kann Hinweise zu den Tätern oder Fahrzeugen geben? Hinweise nimmt die Polizei Wetzlar unter 06441 9180 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion