Vorerst keine Biosphärenregion Rheingau-Taunus

  • vonDPA
    schließen

Wiesbaden(dpa/lhe) - Das Hessische Umweltministerium wird die Pläne für eine Biosphärenregion zwischen Rheingau und Taunus vorerst nicht weiter verfolgen. Die Vorbereitungen für eine Antragstellung werden eingestellt, teilte das Ministerium am Freitag auf Anfrage mit. Vorausgegangen war eine Entscheidung im Rheingau-Taunus-Kreis. Der Kreistag hatte mit einem jüngsten Votum mitgeteilt, nicht mehr hinter dem Projekt zu stehen.

"Damit sieht das Umweltministerium - unabhängig von der Entscheidung der Kommunen - keine Grundlage mehr für eine Antragstellung, denn die Mitwirkung durch die Landkreise und die Stadt Wiesbaden sind für die Biosphärenregion unverzichtbar", erklärte das Ministerium. Umweltministerin Priska Hinz (Grüne) bedauerte, "dass der Kreistag die Debatte beendet hat." dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare