Vergewaltigung in Marburg

  • vonDPA
    schließen

Marburg- Ein 18-Jähriger soll in Marburg eine junge Frau vergewaltigt und eine weitere missbraucht haben. Die Polizei nahm den polizeibekannten Deutschen bereits am 29. Juni fest. Es wurde Haftbefehl erlassen. Zwei Nächte zuvor soll der 18-Jährige zunächst eine junge Frau unter Anwendung von Gewalt missbraucht haben. Zu noch gravierenderen Taten kam es nicht, weil der Täter von einem Passanten gestört wurde. Wenig später soll der 18-Jährige an der Lahn nahe der Konrad-Adenauer-Brücke eine weitere junge Frau vergewaltigt haben. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare