Venohr siegt bei Wahl in Bischoffen

Bischoffen (dpa/lhe). Der parteilose Ralph Venohr hat den Bürgermeistersessel in Bischoffen erobert.

Bischoffen (dpa/lhe). Der parteilose Ralph Venohr hat den Bürgermeistersessel in Bischoffen erobert. Der 41 Jahre alte Jurist gewann die Wahl am Sonntag mit rund 61 Prozent der Stimmen gegen die 54-jährige CDU-Politikerin Elisabeth Müller, die auf 39 Prozent kam. Der bisherige Amtsinhaber Harald Semler (parteilos) war nicht mehr angetreten. Die Wahlbeteiligung lag bei knapp 63 Prozent.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare