+

Umfrage: Hessen bei Aufnahme weiterer Flüchtlinge unentschieden

Frankfurt/Main (dpa/lhe) - Die Bürger in Hessen sind mit Blick auf eine mögliche weitere Aufnahme von Flüchtlingen einer Umfrage zufolge unentschieden.

Im Hessentrend des Hessischen Rundfunks sprachen sich 47 Prozent dafür aus, dass das Bundesland weitere Flüchtlinge aufnehmen sollte. 46 Prozent waren dagegen. Am höchsten war die Zustimmung bei den Anhängern der Grünen mit 77 Prozent, gefolgt von den Wählern der FDP mit 67 und den Linken-Anhängern mit 64 Prozent.

SPD- und CDU-Anhänger befürworten mit 54 beziehungsweise 53 Prozent eine weitere Aufnahme. Am geringsten ist der Anteil bei den Wählern der Alternative für Deutschland (AfD) mit 11 Prozent.

+++ Mehr zum Hessentrend lesen Sie am Donnerstag in der Printausgabe der Gießener Allgemeinen Zeitung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare