Überschwemmte Keller und Straßen

  • vonDPA
    schließen

Frankfurt- Starke Regenfälle haben in der Nacht zum Sonntag die Einsatzkräfte in Hessen gefordert. Betroffen waren vor allem der Norden und die Mitte des Landes. Verletzt wurde niemand, wie die Polizei mitteilte. In mehreren Orten mussten laut Polizei Keller ausgepumpt werden, etliche Straßen wurden überflutet.

Weil Regenwasser nicht abfließen konnte, stand beispielsweise die A5 zwischen Bad Nauheim und Friedberg unter Wasser und musste am frühen Sonntagmorgen in Fahrtrichtung Frankfurt gesperrt werden. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare