Überholmanöver mit 4,4 Promille

  • vonDPA
    schließen

Kassel- Ein riskantes Überholmanöver hat die Polizei in Kassel auf die Spur eines völlig betrunkenen Autofahrers gebracht. Dieser habe 4,4 Promille Alkohol intus gehabt und besitze zudem keinen Führerschein, teilten die Beamten mit. Eine Streife hatte den 33-Jährigen am Montagabend nach dem Überholvorgang gestoppt, dabei fiel den Polizisten der Alkoholgeruch auf. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare