+

Überfall auf Tankstelle: Räuber flüchtet mit den Einnahmen

Butzbach-Nieder-Weisel (en). Überfallen wurde am Montagabend die Tankstelle an der Ecke Büchnerstraße/Butzbacher Straße.

Ein Unbekannter war gegen 21.25 Uhr in den Verkaufsraum gekommen und hatte die 55-jährige Angestellte mit einer schwarzen Pistole bedroht. Nachdem er das gesamte Bargeld hatte (über die Höhe der Beute machte die Polizei keine Angaben), flüchtete der Räuber zu Fuß in Richtung Butzbacher Straße.

Der Mann soll etwa 175 cm groß und schlank sein, er ist vermutlich Deutscher. Bei der Tat war er bekleidet mit grüner Skimütze, schwarzer Hose und dunkler Jacke. Er trug eine Hornbrille mit grüner Umrandung und schwarze Handschuhe.

Hinweise nimmt die Kripo in Friedberg unter Telefon 06031/6010 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare