Ein Toter bei Flugzeugabsturz

  • vonDPA
    schließen

Gießen- Beim Absturz eines Ultraleichtflugzeugs in Gießen ist am Samstag ein Fluglehrer ums Leben gekommen und ein Flugschüler schwer verletzt worden.

Das Kleinflugzeug war schon während eines Starts am Flugplatz in Gießen-Lützellinden abgestürzt, wie die Polizei mitteilte. "Das Flugzeug ist aus 15 bis 20 Metern abgestürzt und hat sich dann senkrecht in den Boden gebohrt." Das sei nur wenige Meter vom Flugplatzgebäude entfernt passiert. Warum das Miniflugzeug abstürzte, war zunächst unklar. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare