Tödlicher Lkw-Unfall auf A7

  • vonDPA
    schließen

Kassel- Bei einem Lkw-Unfall auf der Autobahn 7 bei Kassel ist ein 60-Jähriger tödlich verletzt worden. Der Mann war mit seinem Lastwagen nach Angaben der Polizei in der Nacht zum Dienstag in einen Rückstau gefahren. Der 60-Jährige habe offenbar zwischen den Anschlussstellen Hannoversch Münden/Lutterberg und Kassel-Nord die beiden vor sich stehenden Fahrzeuge zu spät bemerkt.

Der Fahrer sei nach dem Aufprall in seinem Fahrzeug eingeklemmt worden und habe sich dabei so schwere Verletzungen zugezogen, dass er noch an der Unfallstelle starb. Die Fahrer der anderen beiden Lkw erlitten laut Polizei keine größere Blessuren. dpa/lhe

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare