Temperaturen klettern auf über 30 Grad

  • schließen

Offenbach (dpa/lhe). Das Wetter lockt in Hessen zum draußen sein: am Wochenende wird es heiter und sonnig. Die Temperaturen steigen auf bis zu 31 Grad, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Am Samstag sei es größtenteils heiter, tags darauf wird dann nach DWD-Angaben die 30-Grad-Marke geknackt. Der Frühling in Hessen war wärmer und sonniger, aber auch nasser als gewöhnlich. Insgesamt seien im Schnitt 515 Sonnenstunden gezählt worden, das vieljährige Mittel sehe 452 Stunden vor. Die Durchschnittstemperatur lag bei 9,1 Grad (7,8 Grad), es fielen fast 205 Liter Regen pro Quadratmeter (191).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare