Gastronomiebetriebe leiden stark unter der Krise. FOTO: DPA
+
Gastronomiebetriebe leiden stark unter der Krise. FOTO: DPA

Studie: Vielen Restaurants droht Insolvenz

  • vonDPA
    schließen

Frankfurt- Die Wirtschaftsauskunftei CRIF Bürgel warnt angesichts der Corona-Krise vor deutlich mehr Pleiten in der hessischen Gastronomie. Stand Ende Oktober seien 12,8 Prozent der Restaurants, Gaststätten, Imbisse und Cafés im Land insolvenzgefährdet, heißt es in einer Analyse von Donnerstag. Das sei ein Anstieg von gut 50 Prozent zum Februar - bevor Gastronomen in der ersten Corona-Welle schließen mussten. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare