1. Gießener Allgemeine
  2. Hessen

Stromerzeugung aus Photovoltaik steigt in Hessen

Erstellt:

Kommentare

Photovoltaik-Anlagen
Eine Photovoltaik-Anlage steht auf einem Dach. © Christoph Schmidt/dpa

Die Stromerzeugung aus Photovoltaik ist im ersten Quartal wegen des sonnigen Wetters im März in Hessen deutlich gestiegen. Wie das Statistische Landesamt am Dienstag mitteilte, gab es einen Zuwachs um 21 Prozent im Vergleich zu den ersten drei Monaten des Vorjahres.

Wiesbaden - In die Elektrizitätsnetze im Land seien 331.290 Megawattstunden Photovoltaik-Strom eingespeist worden. Das waren nach Angaben der Statistiker acht Prozent der gesamten erstmals in die Netze eingespeisten Strommengen oder fast 15 Prozent der erstmals in die Netze eingespeisten Elektrizität aus erneuerbaren Energien. Der Anteil der erneuerbaren Energien an der gesamten hessischen Stromeinspeisung habe 52 Prozent betragen, teilte das Landesamt mit. dpa

Auch interessant

Kommentare