Straßensperrung wegen Feuerwehreinsatz

  • schließen

Wiesbaden (dpa/lhe). Ein Rettungseinsatz der Feuerwehr hat in der Wiesbadener Innenstadt für massive Verkehrsbehinderungen gesorgt. Betroffen war nach Angaben der Polizei vor allem die viel befahrene Wilhelmstraße. Ein Bauarbeiter hatte dort auf einem Gerüst in Höhe des fünften Stocks einen Herz-Kreislauf-Stillstand erlitten und musste wiederbelebt werden, wie die Feuerwehr mitteilte. Feuerwehrleute brachten den Mann mit einer Drehleiter nach unten. Die Polizei sperrte die Straße ab.

Wiesbaden (dpa/lhe). Ein Rettungseinsatz der Feuerwehr hat in der Wiesbadener Innenstadt für massive Verkehrsbehinderungen gesorgt. Betroffen war nach Angaben der Polizei vor allem die viel befahrene Wilhelmstraße. Ein Bauarbeiter hatte dort auf einem Gerüst in Höhe des fünften Stocks einen Herz-Kreislauf-Stillstand erlitten und musste wiederbelebt werden, wie die Feuerwehr mitteilte. Feuerwehrleute brachten den Mann mit einer Drehleiter nach unten. Die Polizei sperrte die Straße ab.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare