Spinne nach Greta benannt

  • vonDPA
    schließen

Frankfurt- Weltweit hat die schwedische Schülerin Greta Thunberg Menschen zu Engagement für Klimaschutz inspiriert - nun hat sie achtbeinige Namensvetterinnen: Der Frankfurter Arachnologe Peter Jäger hat eine Spinnengattung auf Madagaskar nach der Aktivistin benannt. Mit der Namenswahl will der Forscher der Senckenberg-Gesellschaft für Naturforschung auf die Bedrohung der Artenvielfalt aufmerksam machen. Die Studie über fünf Thunberga-Arten innerhalb der Riesenkrabbenspinnen ist im Fachjournal "Zootaxa" erschienen, wie eine Senckenberg-Sprecherin berichtete. Bei "Thunberga greta" handelt es sich um eine bislang unbekannte Art. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare