Sparkassen steigern Gewinn

  • vonDPA
    schließen

Frankfurt- Die Sparkassen in Hessen und Thüringen haben weiterhin mit dem Zinstief zu kämpfen - auch wenn der Gewinn 2019 entgegen der Erwartungen gestiegen ist. "Auf der Ertragsseite unserer Sparkassen wird der Druck auf das Zinsergebnis hoch bleiben", sagte der geschäftsführende Präsident des Sparkassen- und Giroverbandes Hessen-Thüringen, Gerhard Grandke, am Freitag in Frankfurt. "Die kommenden Jahre werden mit Sicherheit nicht leichter werden." Im vergangenen Jahr verdienten die unverändert 49 Sparkassen in den beiden Bundesländern mehr als 2018. Dank Erlösen aus der positiven Entwicklung des Wertpapierbestandes und einem kräftig gestiegenen Provisionsüberschuss konnten die öffentlich-rechtlichen Institute Einbußen aus dem Zinstief abfedern. Unter dem Strich stieg der Gewinn daher zum Vorjahr um ein Viertel auf rund 311 Millionen Euro. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare