Schüsse vor Bar

Wiesbaden - Ein 51-Jähriger soll in der Nacht zu Samstag einen Mann vor einer Bar in Wiesbaden niedergeschossen und Suizid begangen haben. Seine Leiche wurde wenige Hundert Meter vom Tatort entfertn gefunden. Das Opfer wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Hintergründe waren am Sonntag unklar. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare