K+S schreibt Milliarden ab

  • vonDPA
    schließen

Kassel- Der Düngerkonzern K+S schreibt wegen vorsichtigerer Kalipreiserwartungen Milliarden ab. Ausgehend vom aktuellen Preisniveau werde kurz- und mittelfristig zwar mit einer weiteren Erholung gerechnet, die Annahmen zur langfristigen Entwicklung seien nun aber niedriger, teilte das Unternehmen gestern überraschend in Kassel mit. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare