+

Schon 4500 Besucher im Open Air-Kino

Butzbach (pm). Das Open Air-Kino 2010 im Landgrafenschloss haben an den ersten fünf Tagen, von Dienstag bis Samstag, mehr als 4500 Zuschauer besucht - und das trotz des nicht immer durchgängig sommerlichen Wetters.

Im vergangenen Jahr waren in den ersten vier Tagen 5300 Besucher zu Hessens größtem Open Air-Kino in den Schlosshof gekommen. Spitzenreiter in Sachen Besucherzahlen ist bislang die Vorführung des Films "Friendship!", bei der am Dienstag 1550 Besucher Hauptdarsteller Matthias Schweighöfer und Regisseur Markus Goller live bei ihrem Besuch in Butzbach erleben wollten. Am Mittwoch sahen rund 800 Filmfreunde die Generalprobe mit "Willkommen bei den Sch’tis"; dabei trotzte das Publikum auch zwei Regenschauern während der Vorführung. Die italienische Komödie "Männer al dente" guckten sich 450 Besucher am Donnerstagabend an, bei "Robin Hood" am Freitag waren es 950 Kinogänger.

Am Samstagabend ließen sich 760 große und kleine Kinogänger das Animationsabenteuer "Für immer Shrek" nicht entgehen, die Besucherzahlen des am Sonntagabend gezeigten Dokumentarfilms "Unsere Ozeane" standen bei Redaktionsschluss noch nicht fest. Am Montagabend steht die Literaturverfilmung "Die Eleganz der Madame Michel" auf dem Spielplan. Das moderne Märchen, basierend auf dem Bestseller "Die Eleganz des Igels" von Muriel Barbery, erzählt von drei Einzelgängern in einem großbürgerlichen Pariser Wohnhaus.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare