Wer hat den schönsten Adventskalender?

(bb). Liebe Leserinnen und Leser, die Adventszeit hat begonnen, das erste Licht wurde bereits angezündet. Und nicht nur die Kinder hoffen nun auf einen Adventskalender.

Der Brauch ist so aktuell wie nie zuvor. Adventskalender gibt es in vielen Variationen: Gekauft, mit und ohne Schokolade, selbst gemacht, einfach, teuer, schön, kitschig. Wenn man selbst tätig werden möchte, ist Kreativität gefragt. Männer machen es sich oft einfach: Was Fertiges und fertig. Frauen geben sich meist viel mehr Mühe.

Wir möchten diese Mühe belohnen. Wir suchen den schönsten selbst gemachten Adventskalender. Wenn es am 1. Dezember losgeht, wenn Sie Ihren Kalender überreichen oder einen geschenkt bekommen und wenn er Ihrer Meinung nach etwas Besonderes ist – dann machen Sie doch mit. Wir erinnern noch einmal an unsere Aktion "Wer hat den schönsten Adventskalender". Machen Sie ein Foto von dem Meisterwerk, schreiben Sie kurz auf, wie Sie den Kalender hergestellt haben – und ab geht die Post. Männer dürfen auch mitmachen. Einsendeschluss ist der 6. Dezember 2016.

Senden Sie eine Mail an: politikredaktion@giessener-allgemeine.de

Gewinnen können Sie

Gutschein Adventsbuffet für zwei Personen im Restaurant "Ritterkeller" (Burg Staufenberg). An den noch folgenden Adventssonntagen möglich.

Zwei Tickets für das OVAG-Neujahrsvarieté (Vorstellung am 11. Januar 2017, 15 Uhr, Dolce Bad Nauheim).

Gutschein zwei Personen: Besuch der Salzgrotte Gießen (Entspannung pur).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare