Schäfer fordern Hilfe gegen Wölfe

  • vonDPA
    schließen

Wiesbaden- Hessens Schäfer schlagen wegen den Attacken der sesshaften Wölfin in Nordhessen Alarm. Es gebe Hinweise, dass das Tier für über mehr als 20 Risse von Nutztieren verantwortlich sei, sagte der Sprecher des Landesverbandes für Schafzucht- und -haltung, Burkhard Ernst. Die Schäfer hätten bereits beim hessischen Agrar- und Umweltministerium um ein erneutes Gespräch und Hilfe gebeten, berichtete Ernst. Bislang habe es aber noch keine Reaktion darauf von den Verantwortlichen in Wiesbaden gegeben. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare