Revision eingelegt

  • vonred Redaktion
    schließen

Limburg(pm). Nach einem wohl mit Absicht verursachten Lkw-Unfall im Obtober 2019 in Limburg muss sich der Bundesgerichtshof mit dem Fall befassen. Die Verteidigung hat Revision gegen das Urteil eingelegt. Der Angeklagte war am Landgericht Limburg zu neun Jahren Haft verurteilt worden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare