Rauschgifthändler müssen in Haft

Frankfurt - Gegen sieben Mitglieder einer Drogenhändlerbande hat das Landgericht Frankfurt mehrjährige Haftstrafen verhängt. Nach sechs Monaten Prozessdauer erhielt ein 34 Jahre alter Mann am Freitag mit neun Jahren die höchste Strafe. Die zwischen 45 und 63 Jahre alten Mitangeklagten wurden zu Gefängnisstrafen zwischen dreieinhalb und achteinhalb Jahren verurteilt.

Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig. Die Angeklagten waren nach Auffassung des Gerichts an zwei Drogentransporten beteiligt. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare