Ponys von Zug überrollt

  • vonDPA
    schließen

Liebenau- Zwei von der Weide ausgebüxte Ponys sind in Nordhessen von einem Güterzug erfasst und getötet worden. Verletzt worden sei bei dem Unglück niemand, teilte die Bundespolizei in Kassel am Mittwoch mit. Die Bahnstrecke Kassel-Warburg sei am Dienstagmorgen gesperrt worden, elf Züge hätten sich jeweils um eine knappe Stunde verspätet. Die beiden Ponys waren zusammen mit fünf Artgenossen von ihrer Weide nahe der Bahnstrecke bei Liebenau entwischt. Ihre 25-jährige Besitzerin konnte die restlichen Pferde einfangen. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare