Polizei rettet Hausbewohner

  • vonRedaktion
    schließen

Solms (pm). Der Einsatz von Wetzlarer Einsatzkräften der Polizei hat bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus am frühen Samstagmorgen in Solms-Oberbiel wohl Schlimmeres verhindert.

Ein Zeuge hatte das Feuer in der Grundstraße um 3.53 Uhr gemeldet. Eine Polizistin und ihr Kollege konnten mehrere Personen evakuieren - so traten sie im verqualmten Treppenhaus im dritten Stock eine Wohnungstür ein und retteten so das dort lebende Pärchen. Weitere Kollegen konnten auch ein älteres Ehepaar warnen, das vom Brand nichts bemerkt hatte. Die Feuerwehr konnte den Brand schließlich löschen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare